Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Max Genf

Gast beim 2018 Books & Music Festival

Geboren 1945 in Mulhouse, Max Genf promovierte in Soziologie (1972). Er trat 1980 in die Literatur ein (Die Eroberung von GenfZulma). Der Romanautor und Drehbuchautor, unter seinen 26 Romanen, 6 beziehen sich insbesondere auf Musik Der Komponist (Flammarion), Schloss Béla Bartok et Der Geiger, Buch- und Musikpreis von Deauville im Jahr 2005 bei Zulma. Kürzlich von Safran Editionen veröffentlicht Die Reise von Herrn de Balzac nach Turin und in 2015 Der Transformist in 2017.