Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Praline Gay-Para

Gast beim 2017 Books & Music Festival

Die Geschichtenerzählerin, Autorin, Schauspielerin Praline Gay-Para erzählt Geschichten, um die Welt in Frage zu stellen. Sie verwebt das Wunderbare und das Alltägliche und bevorzugt die universelle Dimension ihrer Geschichten. Jede Kreation ist für sie Anlass einer einzigartigen Schrift, um neue Formen zu erforschen.
Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftigt sie sich theoretisch mit Oralität und zeitgenössischen urbanen Geschichten: Lebensgeschichten, verschiedenen Fakten, Gerüchten usw.
Gleichzeitig mit seinen Shows und dem Schreiben zahlreicher Sammlungen von Erzählungen arbeitet Praline Gay-Para regelmäßig mit dem Maison du Conte de Chevilly-Larue zusammen, sowohl bei der Ausbildung als auch bei der Gestaltung künstlerischer Veranstaltungen.