Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Wald von Saint-Gatien-des-Bois


14130 SAINT-GATIEN-DES-BOIS

Dienstleistungen / Ausrüstung:

  • Tierfreundlich

Preise

Überschrift
Frei für alle

Ursprünglich hieß der Wald Touques-Wald. Die Namensänderung erfolgte zur Zeit der französischen Eroberung im frühen XNUMX. Jahrhundert, als er in die königliche Domäne überging.
Der Wald von Saint-Gatien-des-Bois hat im Laufe der Jahrhunderte viele Käufer gekannt, die manchmal Adligen gehörten: Louise de Bourbon, Mademoiselle de Montpensier; manchmal fragmentiert und an verschiedene Personen verkauft. Es wurde von den Brioleuren ausgenutzt, die die Stämme, Schwuchteln oder Farne transportierten. Ihre Arbeitsbegleiter waren die Mazetten, kleine Pferde, die mit einer Glocke ausgestattet waren, um sie nachts besser zu lokalisieren.
Vor 1789 sahen wir Wölfe, Hirsche, Rehe, Damwild und Wildschweine, aber sie machten Füchsen, Hasen und Kaninchen Platz. Hirsch, Wildschwein und Waldschnepfe bleiben im Winter.
Heute ist dieser Wald ausschließlich privat.

Jedes Jahr Anfang Juli findet der Bois Joli Trail statt, zwei Strecken zur Auswahl für ein 100% natürliches Rennen!