Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Michele Forbes

Gast beim 2019 Books & Music Festival

In seinem ersten Roman Geistermotte, Michele Forbes wurde von seiner eigenen Mutter inspiriert. In dieser Sekunde- Edith und Olivier- Es ist sein Großvater, der als Vorbild für die Figur von Oliver dient, um das Ende einer Welt hervorzurufen, die der kleinen wandernden Musikhalle, die zugunsten moderner Vergnügen wie des Kinos zusammenbricht. Michèle Forbes, die Schauspielerin war, bevor sie Schriftstellerin wurde, tauchte in Familienerinnerungen und irische Archive ein, um diesen faszinierenden und ergreifenden Roman zu schreiben.