Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

  • <
  • 124 / 181
  • >
Von Mittwoch 29. Juni bis Samstag 2. Juli | DEAUVILLE
Deauville Yachtclub

Segeln: Dragon Linkers-Open International

Eine lange Geschichte zwischen dem Deauville Yacht Club und den Dragons seit 1951, als das erste Boot in Deauville ankam. The Linkers ist mittlerweile eines der großen europäischen Events dieser Reihe, bei dem immer ein paar Tenöre präsent sind. Nach der Ankunft von Pieter Heerema im Jahr 2021 (Vendée Globe) geben wir die Rückkehr von Paul Jensen mit dem Spitznamen „Gott“ bekannt, sein Talent ist so immens. Auch die Engländer sind nach einem komplizierten Jahr 2021 ohne Regatten zurück und in Kraft.

Der Drache wird gesagt: "das Boot der Könige, der König der Boote"
Der Dragon, ein Sportkielboot mit drei Teams, wurde Ende der 1920er Jahre vom norwegischen Architekten und Regattaisten Johan Anker entworfen. Die Dragon etablierte sich schnell als ideales Boot für Wettkämpfe und wurde 1948 zum offiziellen Kielboot der Olympischen Spiele. Dieses Segelboot mit klaren Linien, das im Laufe der Jahre modernisiert wurde, hat sich der Mode widersetzt, um eine Kundschaft feiner Steuermanns zu behalten, die in die Finesse seines ästhetischen Schnitts verliebt sind.

Deauville Yachtclub Quai de la Marine