Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

  • <
  • 133 / 261
  • >
Donnerstag, 26. August | DEAUVILLE
Die Franziskaner - Deauville

Tanzkonferenz: Les Saisons deauvillaises vom Ballet du Marquis de Cuevas

Horaires

17:00

Nützlich

Grundpreis: 15,00 €

Abonnententarif: € 8,00

Reduzierter Preis: 5,00 €

Buchung
Online hier

Das berühmteste und letzte große private Ballettensemble verzauberte die Sommer von Deauville von 1949 bis 1962. Nachdem das Ensemble im Laufe des Jahres die größten internationalen Bühnen besucht hatte, gab es auf Einladung des Casinos seine Sommersaison in Deauville: 10 ausverkaufte Vorstellungen , verteilt über Juli und August auf der Bühne des Casino-Theaters.

Auf Einladung der Franziskaner bezeugt Ethery Pagava, die im Alter von 15 Jahren in die Kompanie eintrat und oft in Deauville tanzte, 70 Jahre später von der Kreativität und dem Repertoire der Kompanie. Sie erzählt auch, wie das Leben dieser Truppe im Nachkriegs-Deauville war. Sein Zeugnis wird durch drei Auszüge aus dem Repertoire der Ballette des Marquis de Cuevas illustriert, dargeboten von zwei Tänzern und einer Tänzerin.

Frauen mit guter Laune
Choreografie: Leonid Massine
Musik: Scarlatti

Scheherazade
Choreographie: Bronislava Nijinska
Musik: Rimsky-Korsakov


Der Ball der jungen Mädchen
Ballett geschaffen in Deauville
Choreografie: John Taras
mit Ethery Pagava, Solotänzerin des Ballet du Marquis de Cuevas und drei Tänzerinnen

Die Franziskaner - Deauville La Chapelle