Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 32 / 116
  • >
Samstag, 31. Oktober | DEAUVILLE
Stadthafen

ANNULE - Sortie en mer à bord d'un vieux gréement

Praxis

Grundpreis: 30,00 € Jährliche Mitgliedschaft im Verein

Horaires

09:00

Buchung
06 83 21 90 97

Alle Passagiere müssen bei der Petit Foc Association (30 €) auf dem neuesten Stand sein - Begrenzt auf 8 Personen an Bord

Nächste Termine

Entdecken Sie die Küsten von Calvados und die Seine an Bord der François Monique, einer Muschelschaluppe aus dem Jahr 1935, die im Hafen von Deauville festgemacht hat. Sie können sogar an den Manövern teilnehmen, wenn das Herz es Ihnen sagt!

Die François Monique ist eine Muschelschaluppe aus dem Hafen von Brest, die Auguste Tertu am Chantier du Fret gebaut hat. Es wurde am 16. September 1935 ins Leben gerufen. Es wurde im Auftrag von Hervé Salaün, Fischer in Logona Daoulas, durchgeführt, um Jakobsmuscheln zu fischen und Maërl (Kalksteinsand zur Bodenverbesserung) zu ernten. und rote Algen, um Felder zu düngen.

Der Ursprung des Taufnamens des Bootes ist:
1. François, Name des Paten des Bootes, François Kermarrec, Erster Offizier an Bord
2. Monique, Nichte von Hervé Salaün

2008 wurde das alte Rig von Franck Brize gekauft und nach Trouville-Deauville zurückgeführt. Im selben Jahr wurde der Petit Foc-Verein gegründet, der mit der Restaurierung des Bootes begann und ihm seinen Schalentiercharakter aus dem Hafen von Brest mit seinen Farben, seiner früheren Takelage und seiner Geschichte zurückgab. Ziel des Vereins ist es, das maritime Erbe der Normandie zu retten und das traditionelle Segeln auf der "François Monique" zu entdecken. Das Boot nimmt an zahlreichen Veranstaltungen auf See und in den Häfen von Calvados und noch weiter entfernt teil. In Zusammenarbeit mit örtlichen Clubs werden auch Seereisen für alle Altersgruppen und Workshops organisiert.

Stadthafen in der Nähe der Beckentür