Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 21 / 258
  • >

Sessel von Sébastien Lucas

Michel d'Ornano zu Fuß

14800 DEAUVILLE

Diese vier Meerjungfrauen repräsentieren vier Sterne, die das Leben von Deauville geprägt haben und die wir oft auf den Brettern treffen konnten: Gabrielle Chanel für ihre Hüte, Matrosenanzüge und Badeanzüge, die die Mode revolutionierten; Suzy Solidor, Sängerin, nachdem sie die Nächte des Casinos und Brummels entzündet hatte, liebte es, am Strand zu entspannen; Joséphine Baker, ihre langen Spaziergänge auf den Brettern mit Chiquita, ihrem Panther; Anouk Aimée, großer Star, weil er die Hauptdarstellerin in Claude Lelouchs Film "Ein Mann und eine Frau" war, einem internationalen Triumph, der einen Oscar gewann.

Sébastien Lucas ist Musikkomponist, Maler und Bildhauer. Er orientierte sich sehr früh an verschiedenen künstlerischen Aktivitäten und studierte insbesondere am Regionalen Konservatorium von Caen. Als Pianist und Organist erhielt er im Alter von 16 Jahren einen ersten regionalen Preis für musikalische Komposition vom Kulturministerium und der Regionaldirektion für kulturelle Angelegenheiten.
Er komponierte und produzierte mehrere Alben, darunter "Abyss of the Whales" für "IFAW" - Schutz der Wale und insbesondere "Voices of Light" mit Lama Gyurmé und Prinz Michel von Griechenland.
Sébastien Lucas definiert seine Malerei als "Pop Art", verbunden mit modernen Techniken. Er arbeitet auf Acryl-Leinwand, scannt dann und arbeitet mit dem Computer-Tool nach, um kräftigere Farben zu erhalten. Um seine Arbeiten abzuschließen, fixiert er die Pigmente auf einem unveränderlichen Träger.

Seine-Sessel-Sebastien-Lucas-Dupif © Dupif