Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 231 / 310
  • >

Luc Michel Sessel

Auf dem Deich
Am Greenwich Meridian

14640 VILLERS-SUR-MER

"Ich bin Maler und habe bereits am Thema Fisch gearbeitet: Sie kamen aus dem Wasser, humanisierten sich auf ihren Spaziergängen böswillig ... Hier sind sie wieder in ihrer Umgebung, auf jeden Fall mit Blick auf das Meer, wunderschöner Ort Was konnte ich sonst noch malen? Es blieb nur, um die Klingen des Sessels festzuziehen, die für die Konsistenz des Designs zu weit voneinander entfernt waren. Dann mussten Sitz und Rückenlehne in derselben Linienkontinuität "landschaftlich gestaltet" werden Platziere vorsichtig einige meiner Fische ... Rot! Und der letzte Schliff, der Schüler. Jetzt leben sie !!! "

Luc Michel ist Autodidakt. Er stellt seine Gemälde seit einigen Jahren aus und besucht verschiedene regionale Salons (Saint Romain-La Hêtraie, St. Laurent de Brèvedent, Artistes Ouvriers du Havre), wo er einige Preise erhielt. Er nahm 2014 und 2016 an "Rouen National Art" teil. Wir konnten es auch im Tourismusbüro von Havre, im "Pasino", in der Galerie "Les Mots Passants à Etretat" in der Abtei von Montivilliers sehen. Seit drei Jahren stellt er seine Arbeiten in der "Galerie Hamon" in Le Havre und in jüngerer Zeit in der "Galerie 13" in Honfleur aus. Der Künstler malt ein verspieltes, humorvolles, poetisches Universum voller Farben, in dem Fische, ein hübscher Vorwand für ein paar Extravaganzen, um die Vorderseite der Leinwand konkurrieren. Nachdem er lange mit Aquarell gearbeitet hat, sind die Bilder, die er heute anbietet, aus Acryl gefertigt und bieten eine noch farbenfrohere Palette.