Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 22 / 258
  • >

Naïade Plante Sessel

18 rue des Brioleurs

14130 SAINT-GATIEN-DES-BOIS

"Das Thema dieses Sesselprojekts hat mich besonders inspiriert, weil Wasser eines der wertvollsten Güter ist, die wir auf unserem schönen Planeten haben. Um die Bilder dieses Sessels zu machen, habe ich mehrere Stunden in einem der Sessel verbracht hübsche kleine Flüsse im Wald von Saint Gatien, meinem Dorf. Die Flora und Fauna sind zerbrechlich und empfindlich, wir müssen sie gewissenhaft bewahren, weil wir alle Teil desselben Ökosystems sind. "

Naiad wurde in Jerusalem geboren. Eine Kindheit, die vom Meer und Abenteuer, vom Meer und vom Horizont umgeben und durchdrungen ist, hat sie sicherlich dazu gebracht, das Medium der Fotografie zu schätzen, wobei dieser Wunsch an ihrem Herzen haftet, um zu bezeugen, was für das Beste in Sinn macht eine komplexe Welt und alle Schönheiten der lebenden Welt zu bewahren! Kontemplativ und bewundernd, dass das Leben ein Wunder ist!
1996 absolvierte Naïade eine Ausbildung in den Berufen Fotografie am Iris Center und audiovisuell an der Sorbonne. Sie gewann den 1. Rolleiflex-Preis und wurde sieben Jahre lang künstlerische Leiterin des Off of the Chroniques Nomades Festivals in Honfleur. 1998 furchte sie Indien für den Verein Aide et Action und nahm die Arbeit von NGOs zugunsten der Erziehung von Kindern auf. Diese fotografischen Emotionen markieren den Beginn seiner beruflichen Reise.
Institutionelle Bestellungen, Berichte, Hochzeiten, Porträts und Werbefotos bereichern seine Erfahrung. Nach mehreren Jahren zwischen Indien und Frankreich, mit Familie und Leidenschaft, ruht sie ihre Koffer in der Normandie.