Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

> Menü
  • > Der interkommunale Freizeitpark, ein Sportparadies
  • > Die Ausrüstung
  • > Aber auch ...
  • > Sie haben diese Länder bereits ausgewählt
  • > Praktische Informationen
CCCCF
X Schließen
Der interkommunale Freizeitpark, ein Sportparadies

Mekka des Mannschaftssports - fast zwanzig Verbände trainieren dort, also 600 Spieler - der Freizeitpark ist ein weitläufiger Landschaftspark von elf Hektar. Ein Ort zum Angeln, Spazierengehen und Entspannen, bestehend aus Spielplätzen, Wanderwegen, Sportwegen und Naturbeobachtungsgebieten, wurde 1983 auf Initiative der Gemeindegemeinschaft Heart Côte Fleurie im Rahmen eines Umweltansatzes entworfen.

Eine 4-in-1-Ausrüstung, die einen Gemeinschaftsraum für Basketball- oder Handballspiele, einen Tischtennisraum, einen Raum für Kampfsportarten und einen Kraft- / Boxraum umfasst. Als Austragungsort hochrangiger Sportveranstaltungen und Trainings für die größten Wettkämpfer hat POM'S unter anderem bereits die französischen Handball-, Volleyball- und Basketballmannschaften sowie die Weltmeister des Karate beherbergt.

Patrice Le Bris
X Schließen
Ausrüstung

1 Ehrengrund in Naturrasen genehmigt FFF von 105 x 68 Metern
2 Naturrasenfelder von 105 x 68 Metern
2 FFF-zugelassene Kunstrasenplätze mit einem genähten Teppich von 105 x 68 Metern
100 Lux Beleuchtung auf dem Hauptfeld und 150 Lux auf den 2 Kunstfeldern
8 Umkleidekabinen mit Duschen, darunter 2 von 25 m², zugelassen in Kategorie 4 (DH)
1 Clubhaus von 70 m²

Patrice Le Bris
X Schließen
Aber auch...

- Ein bewaldeter Park von 11 Hektar
- Die Ufer der Touques-Schleife mit zwei Pontons
- Ungefähr fünfzig Pétanque-Gerichte
- Ein Gesundheitspfad

Herz Côte Feurie
X Schließen
Sie haben diese Länder bereits ausgewählt

Die grüne Insel liegt zwei Stunden von Paris entfernt und ist von der UEFA für die Aufnahme internationaler Teams in Trainingseinheiten zugelassen.

2021
> Training der französischen Frauenfußballmannschaft

2019
> WOMEN'S WORLD CUP: Trainingseinheiten für England, Spanien, Argentinien, Norwegen, Schweden, USA und Südafrika
> Vorbereitungskurs für das Malherbe-Stadion in Caen
> Trainingskurs für das Benin-Team

2018
> ESTAC Troyes Praktikum

2017
> Lens Racing Club Kurs

2016
> EURO: Basislager der kroatischen Mannschaft

2015
> Training der brasilianischen Frauenfußballnationalmannschaft

2012
> Uruguay-Training für das Eröffnungsspiel im Stadion Le Havre France / Uruguay.

X Schließen
praktische Informationen

Zwei Stunden von Paris entfernt und am Eingang von Deauville liegt der interkommunale Freizeitpark ein geschlossener, bewaldeter und sicherer Ort, der sich außer Sichtweite befindet. Es bleibt weniger als 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.