Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

VILLERS-SUR-MER Le Villare> 11. und 13. April

VERANSTALTUNGSAUSSTELLUNG PLAYMOBIL®

Playmobil®-Spielzeugbegeisterte versammeln sich in Villare in Villers-sur-Mer, um Tausende von Figuren, Fahrzeugen und Riesenmodellen auszustellen, die mit Leidenschaft hergestellt wurden.

Coronavirus-Informationen
Aufgrund staatlicher Maßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung des Covid-19-Virus und zur gemeinsamen Bekämpfung dieser Epidemie sind öffentliche Empfangsbereiche und nicht wesentliche Unternehmen auf unbestimmte Zeit geschlossen. In diesem Zusammenhang wird die Playmobil-Ausstellung daher abgesagt.
Die Sicherheit und der Schutz aller haben Priorität. Wir laden Sie ein, die Anweisungen zu respektieren und die Barrieregesten anzuwenden.
Besucher können Szenen auf der Basis von Playmobil® bestaunen, die noch nie zuvor aus der Geschichte oder aus imaginären Welten gesehen wurden und von Freiwilligen des Smile-Compagnie-Vereins produziert wurden und für einige von ihnen mehrere hundert benötigten 'Arbeitszeit.
Die Öffentlichkeit kann auch gebrauchte Playmobil®, seltene Teile und Ersatzteile an den Verkaufsständen kaufen. Unterhaltsame Aktivitäten oder Workshops werden ebenfalls angeboten, zum Vergnügen aller!
Playmobil® wurde 1974 gegründet und ist eine deutsche Spielzeugmarke, deren erste Figuren ein Inder, ein Ritter und ein Arbeiter waren. Diese Figuren mit Gelenkgliedern wurden so konstruiert, dass sie in die Hand eines Kindes passen. Sie sind daher 7,5 cm hoch und etwa zehn Gramm schwer.
1976 erschienen die ersten weiblichen Figuren, 1981 die ersten 5,5-cm-Kinder (Jungen und Mädchen) und schließlich 1984 3,5-cm-Babys.
2018
Seit ihrer Gründung wurden über 3 Milliarden Figuren mit fast 5 verschiedenen Charakteren hergestellt. Dies wäre das 700-fache des Erdkreises, wenn alle seit der Erstellung produzierten Playmobil® von der Hand gehalten würden.