Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 107 / 131
  • >

Saint-Laurent-Kirche

Die nach ihrem Schutzpatron benannte Saint-Laurent-Kirche befindet sich auf den Höhen von Deauville. Es überblickt die Stadt und bietet eines der schönsten Panoramen der Region.

Das zur Zeit der Revolution verlassene Gebäude war seit jeher die Pfarrkirche des alten Dorfes Dosville. Seine Architektur enthält in seiner ältesten Bucht ein Plantagenet-Gewölbe aus dem XNUMX. Jahrhundert sowie schmale Fenster, die Schlupflöchern ähneln. Es scheint, dass dieses religiöse Gebäude als Verteidigungswall für die Bevölkerung diente, die zu dieser Zeit in den Höhen lebte und sich um sein Heiligtum konzentrierte. Alles erinnert an romanische Kunst, insbesondere die große Tür, die von einer frommen Inschrift überragt wird.

Die Saint-Laurent-Kirche wurde 1977 unter Beteiligung des Modedesigners Yves Saint Laurent, eines großen Kunstsammlers, anerkannten Schutzpatrons und Freundes von Deauville, restauriert. Diese Aktion brachte ihm ein Ehrenbürger der Stadt ein.

Die Saint-Laurent-Kirche wurde am 23. September 1977 in das ergänzende Inventar historischer Denkmäler aufgenommen.

Saint-Laurent-Kirche Sandrine Boyer Engel