Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 24 / 134
  • >

Kirche Unserer Lieben Frau von der Heimsuchung

Beaumont Road

14910 BLONVILLE-SUR-MER

Preise

Die Kirche von Blonville - Terre, Notre-Dame de la Visitation (XNUMX. Jahrhundert), hat bereits eine lange Geschichte von fast tausend Jahren hinter sich! Es gibt tatsächlich einen Teil des Glockenturms aus dem XNUMX. Jahrhundert. Seine Geschichte ist untrennbar mit der von Blonville-sur-Mer verbunden. Der Ort, an dem die Kirche gebaut wurde, mag heute unverständlich erscheinen, mit der Entwicklung seit dem Ende des XNUMX. Jahrhunderts von Blonville-sur-Mer an der Küste, aber in den letzten Jahrhunderten war die Bevölkerung der Stadt hauptsächlich ländlich und an der Küstengrenze schien ihnen unwirtlich. Besonders mit dem Sumpf, der viel umfangreicher war als derzeit.

1859 liefert der Archäologe Arcisse de Caumont eine genaue Beschreibung der heutigen Kirche. Es ist wie bei allen Kirchen von Ost nach West ausgerichtet. Am ältesten scheinen die Sockel des Glockenturms und des Chores aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert zu sein. Zweifellos besetzte das primitive Gebäude den gegenwärtigen Chor und den Glockenturm. Dieses bescheidene Ensemble wurde ab Ende des XNUMX. Jahrhunderts durch ein großes Kirchenschiff vervollständigt. Diese Erweiterung fand nach dem Ende des Hundertjährigen Krieges statt, in dem die Normandie schrecklich unter der Anwesenheit englischer und französischer Truppen und ihrer Söldner gelitten hatte. Das Ende des XNUMX. Jahrhunderts, das der Renaissance entspricht, zeigte eine bemerkenswerte demografische Entwicklung, die durch eine Zunahme der Ressourcen, hauptsächlich der Landwirtschaft und des Wohlstands, unterstützt wurde. Konstruktionen dieser Art sind dann wieder möglich.

Der Verein für die Kirche Unserer Lieben Frau von der Heimsuchung bietet Besuche im Sommer an: siehe die Tagesordnung.