Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Daniel Devaux

Daniel Devaux lebt in der Normandie im Land Caux zwischen Meer und Land.
Er schreibt seit 2015 und liebt die französische Sprache. Und er liebt Venedig. Unangemessen. Er ist auch fasziniert von der Vorstellung von Zeit. Die Themen seiner Romane - ein wenig Detektiv, ein wenig fantastisch und sehr historisch - beziehen sich daher auf die Zeit und die Serenissima.