Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Nicolas d'Estienne d'Orves

Gast beim 2018 Books & Music Festival

Geboren in 1974, Nicolas d'Estienne d'Orves ist Schriftsteller und Opernkritiker bei Figaro. Seit 2001 hat er rund zwanzig Bücher veröffentlicht. Othon erhielt den Roger Nimier Preis, Aufeinanderfolgende Wiedergabetreue der Cazes-Preis und sein neuester Roman, Der Ruhm der Verfluchtenwar Finalist für den Interallié-Preis 2017 und schreibt ausführlich über Paris, dem er eine widmete Liebeswörterbuch und ein Wanderführer: Kleine Freuden, die nur Paris bietet. Er hat drei Romane mit XO veröffentlicht: Die Waisen des Bösen, Die letzten Tage von Paris, Das Kind des ersten Morgens, die in dreizehn Sprachen übersetzt werden.