Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 51 / 250
  • >

Abfahrt der Rennstrecke "Tourgéville entlang der versunkenen Gassen"


14800 TOURGEVILLE

1. Biegen Sie von der Kirche Saint-Pierre de Tourgéville (zurück zum Parkplatz) rechts in die Rue de l'Eglise ab. (hier ein prächtiger Rahmen, Fachwerk, Steine ​​und Holzrahmen) zur D278a - Le Bourg.
Die Kirche von Tourgéville bietet verschiedene Stile: Der Chor stammt aus dem XNUMX./XNUMX. Jahrhundert, das Kirchenschiff enthält Elemente der extravaganten Gotik aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert, mehrere Restaurierungen wurden Ende des XNUMX. Jahrhunderts durchgeführt.

2. Biegen Sie rechts auf die RD 278a - Le Bourg ab. Zu Ihrer Linken ein altes Waschhaus aus dem XNUMX. Jahrhundert.

3. Biegen Sie gegenüber dem EDF-Transformator (rechts) links in die Chemin du Moulin de Saint Arnoult ein.

4. Biegen Sie an der Kreuzung rechts und dann wieder rechts auf die RD Chemin de la Croix Gentil ab.

5. Fahren Sie auf Golgatha links auf die Straße Chemin de la Croix Gentil.

6. Biegen Sie rechts auf die Chemin de la Bruyère de Glatigny ab.

7. Biegen Sie links auf den Chemin du Vert Clos (Feldweg) bis zur D275 - Route de Beaumont ab.

8. Biegen Sie rechts auf die RD 275 - Route de Beaumont ab.

9. Biegen Sie rechts auf die Chemin de la Perotte (unbefestigte Straße) ab. In der Kurve des Weges eine Holzbarriere, rechts ein Panorama.

10. Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab und fahren Sie geradeaus auf dem Chemin du Carrefour de la Perrotte bis zum Kalvarienberg.

11. Überqueren Sie das Chemin de la Croix Gentil gegenüber.

12. Biegen Sie links ab und dann wieder links bis zur D278a - Le Bourg.

13. Biegen Sie rechts auf die D278a - Le Bourg bis zur Kirche Saint-Pierre de Tourgéville ab.