Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

  • <
  • 48 / 258
  • >

Abfahrt der Rennstrecke "Der tote Fluss Saint-Arnoult und die Überreste der Burg von Lassay"

Rathaus von Saint-Arnoult

14800 Saint-Arnoult

1. Abfahrt vor dem Rathaus von Saint-Arnoult. Nehmen Sie die Richtung Deauville, vorbei am Hirschgehege, und biegen Sie links ab, um die Fußgängerpromenade entlang des Dead River zu nehmen. Der tote Fluss ist eigentlich ein altes Bett des Touques, er erstreckt sich über 1,5 km.

2. Folgen Sie auf der Ebene des Spielplatzes der Straße in der Nähe des Altersheims und des Hotelkomplexes und biegen Sie dann rechts ab und überqueren Sie den geschützten Durchgang.

3. Nehmen Sie links das Chemin des Londes und fahren Sie am Château Bel Abri vorbei, bevor Sie die Rue du Coteau hinunterfahren und die Veranda des Hôtel du Golf überqueren.

4. Folgen Sie der Straße entlang der Avenue du Bois de Lassay. Die Überreste des Château de Lassay befinden sich auf der rechten Seite. Diese Burg mit dem Spitznamen "die weiße Burg" stammt aus dem Ende des XNUMX. Jahrhunderts und wurde auf Initiative von Armand de Madaillan, Lord, für seine geliebte Marianne erbaut. Es verschwendete nach der Französischen Revolution, als die Familie ihr Land verlassen musste.

5. Nehmen Sie den kleinen Pfad links, der zum Niveau der Kapelle führt. Biegen Sie links in die Rue du Bois de Lassay ab und fahren Sie weiter in die Rue des Pommiers, bis Sie die Rue de la République erreichen.

6. Biegen Sie rechts in die Rue de la Verdure ab und nehmen Sie die Allée des Champs auf der rechten Seite.

7. Schließen Sie sich dem Dead River und dann dem Rathaus an.