Entdecken Sie das Schulungszentrum

Champion werden kann gelernt werden!

Deauville-La Touques nimmt unter den französischen Rennstrecken einen ganz besonderen Platz ein, da es durch ein Race Horse Training Center ergänzt wird, das als eines der größten in Europa bekannt ist. Jeden Morgen kommen die Pferde mit ihren Trainern, echten Mentoren, um sich bis zum D-Day auf den Rennstrecken vorzubereiten. Sie sind fast zwanzig, um sich in einem der Ställe niederzulassen, die an das Ausbildungszentrum von Deauville grenzen, in dem das ganze Jahr über mehr als 450 Pferde und im Sommer bis zu 700 Pferde untergebracht sind!

Infrastruktur

Ausbildung in Deauville-La Touques Valentin

Zusätzlich zu den speziell für das Training gebauten Boxen stellt das Zentrum Pferden mehrere Pistex zur Verfügung :
- drei 2 m lange Sandbahnen, eine zum Traben und zwei für die Vorbereitungsarbeiten für Pferde (Galopp)
- eine 2 m hohe Grasbahn
- ein Kurs von mobilen Absicherungen

Zur Vervollständigung des Geländes wird die im Juni 2003 eingeweihte Fasersandbahn (PSF) auch für Schulungen genutzt. Es ermöglicht, im Winter ein galoppierendes Rennprogramm zu organisieren und die Grasbahn im Sommerkalender zu erhalten. France Galop hat eine Beschichtung aus geöltem Fasersand (Viscoride) ausgewählt, die wesentliche Eigenschaften wie die Gleichmäßigkeit der Strecke, die Frostbeständigkeit (bis zu bestimmten Temperaturen), nahezu keine Vorsprünge und das Fehlen von aufweist Bewässerung, besonders bei trockenem Wetter geschätzt.

Sehen Sie den Pferdezug

Sehen Sie Pferde im TrainingSandrine Boyer-Engel

Gehen Sie entlang der Rennbahn Deauville-La Touques im Zentrum von Deauville über die Hocquart de Turtot Avenue oder die Rue Letellier, um die Ställe des Trainingszentrums zu sehen. Sie können sie auch morgens vom Boulevard Mauger auf den Rennstrecken trainieren sehen, bevor die Pferde den Strand erreichen, um sich im Meerwasser zu entspannen und direkten Zugang von den in Frankreich einzigartigen Ställen zu erhalten.

Im Sommer gibt es viel mehr Pferde, besonders mit der Ankunft von Polopferden. Zusätzlich zum morgendlichen und abendlichen Kommen und Gehen, um von den Polofeldern zum Strand zu gelangen, ziehen sie regelmäßig an Spielmorgen durch die Straßen des Stadtzentrums.

Deauville ist die Stadt meiner Kindheit, die mir während meiner gesamten Karriere Glück gebracht hat. Dies sind meine besten Erinnerungen, meine besten Siege. Die Geschichte meiner Familie ist eng mit Deauville verbunden.
Freddy Head, Star-Trainer
N. Plant

Mit 32 Jahren wurde Guillaume Flavigny neuer Betriebsleiter der Rennbahn Deauville-La Touques und ihres Trainingszentrums. Guillaume Flavigny hat eine Leidenschaft für Pferderennen und Zucht und einen Ingenieurabschluss in Landwirtschaft. Er führte mehrere Missionen innerhalb eines Unternehmens im Agrar- und Ernährungssektor durch und war bis dahin als Produktionsleiter am Standort Rungis tätig.

praktische Informationen

Besuche des Schulungszentrums nach vorheriger Reservierung in Gruppen von mindestens 20 Personen morgens für eine Stunde zwischen 8:30 Uhr und 9:30 Uhr.
Information: 02.31.14.20.00

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten