Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

AUDREY CORREGAN & ERIK HABERFELD

Fotografen wurden 2013 zum Planche (s) Contact Festival eingeladen

© Audrey Corregan und Erik Haberfeld

Gastronomie

Audrey Corregan studierte Fotografie an der Ecole des Gobelins in Paris, bevor sie ihren künstlerischen Ansatz an der Ecole de Photographie in Vevey in der Schweiz und anschließend an der Gerrit Rietveld Academy in Amsterdam verfolgte. Sie gewinnt dann die erste Preis des Hyères Photography Festivalund ging, um das Programm zu folgen, das am angeboten wurde Schule für Bildende Kunst in New York. Sie lebt heute in Paris, wo sie mit ihrem Ehemann, dem künstlerischen Leiter Erik Haberfeld, Ausstellungsprojekte und Aufträge abwechselt.

Seine Arbeit ist veröffentlicht in M, Stilett, die Welt von Hermèsoder Obsession Magazin. Sie zählt zu ihren Kunden Hermes, Yves Saint Laurent, Fronleichnam, Weston, Van Cleef.

Sie hat bei FOAM in Amsterdam und bei Paris Photo für die ausgestellt Fotografen Galerie London.

In Deauville würdigte sie kulinarische Spezialitäten und die Kunst des Tisches mit Stillleben und spielerischen Konstruktionen. Seine Serie wurde unter Beteiligung von Händlern und Gastronomen aus Deauville produziert.

"Gastronomie ist eine Deauville-Untersuchung, die zu Treffen führte, bei denen wir Hinweise sammelten. Diese Erkenntnisse bilden spielerische Stillleben, die der Bericht unserer Wanderungen sind. Es ist die Forschung an sich, die hier zum Ergebnis wird."