Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

FOTO WETTBEWERB DIE 25. LONGINES STUNDE
Eine Stunde länger schlafen oder eine Stunde länger leben?
In der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober wird jedem von uns anlässlich des Wechsels zur Winterzeit eine zusätzliche Stunde angeboten. Für alle, die versucht wären, sich für den Schlaf zu entscheiden, bietet das Planche (s) Contact Festival in Deauville einen Fotowettbewerb an, um diese imaginäre Stunde festzuhalten.

© Julien Bolle
1. Preis 2018 © Claude Michel Petit Boileau

DAS THEMA : Fotografieren Sie Deauville während der zusätzlichen Stunde, die jedes Jahr durch den Wechsel zur Winterzeit zwischen Mitternacht und ein Uhr morgens angeboten wird. Das Motiv ist kostenlos, solange das Foto in Deauville aufgenommen wurde: Der Wettbewerb ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene Vision der 25. Longines-Stunde zu vermitteln.
DER ORT: Der Start des Wettbewerbs findet an derselben Stelle statt, an der sich alle Teilnehmer versammeln, um ihre Anmeldung bei den Organisatoren zu bestätigen. 
DAS BILD : Ab Mitternacht können Sie Ihre digitale Datei hinterlegen. Das Bild wird dann über Nacht bearbeitet und am nächsten Morgen angezeigt, um der Jury vorgelegt zu werden. Alle Fotos werden vom Montag, den 31. Oktober bis zum Ende des Festivals im Salle des Fêtes präsentiert.
BELOHNTE KREATIVITÄT: Longines, das PATA France Committee und das Gacilly Photography Festival sind neben dem Contact Planche (s) Festival beteiligt: ​​Die drei Partner haben außergewöhnliche Stiftungen zur Belohnung von Fotografen bereitgestellt.

2. Preis 2018 © Hugo Jehanne
3. Preis 2018 © Philippe Verrier
1. Preis 2018 © Claude Michel Petit Boileau

Alle Fotos von 2018 Teilnehmern

Klicken Sie hier

Die Jury:

Bettina Rheims (Präsident), Serge bramly (Schriftsteller), Heloise Conesa (BnF), Thierry Versand (Werbung), Babeth Djian (Nummer), Alain Genestar (Polka), Thierry Grill (BnF), Marin Karmitz, Raphaëlle Stopin (Rouen Normandie Photographic Center), Aurélie Tisseyre (SmArty), Vincent Delerm, Auguste Coudray (La Gacilly Fotofestival), Jaime Serrano-Guerra (PATA France Committee) und Philippe Augier (Bürgermeister von Deauville) und Samuel Guelat (repräsentiert Longines).

 

Bald hier die Stiftungen des Wettbewerbs 2019.