Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Loïc Clément

Gast beim 2019 Books & Music Festival

Loïc Clement wurde 1981 in Groville geboren. Er teilt seinen Wohnsitz zwischen der Bretagne, New York und Singapur. Als Autor von Comics für Erwachsene und Kinder und Autor von illustrierten Alben und Romanen liebt Loïc Bücher. Er war ein spezialisierter Buchhändler, literarischer Tänzer, Bibliothekar und Trainer auf dem Gebiet der Buchberufe, bevor er anfing, selbst zu schreiben. Ihre Zusammenarbeit mit Anne Montel ist der Ursprung von Temps des Mitaines, Chaussette, Les Jours Sucrés, den Chroniken der verlorenen Insel und bald Miss Charity, die aus dem Roman von Marie-Aude Murail adaptiert wurden. Er arbeitet auch mit haarigeren Leuten wie Clément Lefèvre oder Bertrand Gatignol und lustigen Damen wie Carole Maurel, Sanoe und Yuko Fukushima für eine Reihe von Jugendcomics zusammen, die von Delcourt veröffentlicht wurden. Allen ist gemeinsam, dass sie sich mit schwierigen und intimen Themen wie Mobbing in der Schule, Krankheit oder der Einsamkeit älterer Menschen befassen. 
Loïc schätzt besonders weiße Schokolade und mag es, sie angeboten zu bekommen, nachdem er diese Informationen gelesen hat, die unschuldig in seiner Biografie enthalten sind.