Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

WÄHLEN SIE IHREN SCHAUM - DAS KONZERTE

NOROY
Freitag, 31. Mai um 17 Uhr - Elektro
Durch die Kreativität der elektronischen Musik und die Frische des modernen Pops wird der Atem von Noroy lebendig. Geboren aus einer Freundschaft zwischen zwei Multiinstrumentalisten-Sängern, bietet das Caen-Duo einen farbenfrohen Electro-Pop, der Melodien kombiniert berauschende, berauschende Rhythmen und schwebende Atmosphären. Nach zwei ersten Singles "Thinking" und "Savior", die von Radiosendern gefeiert wurden und mehr als 500 Streams sammelten, veröffentlichte das normannische Duo Noroy im vergangenen April ihre erste EP "Naema".

GEORGES FOLKWALD & DIE SCHWARZEN HEXEN
Freitag, 31. Mai um 19 Uhr - Rock / Blues
Dieses Trio, das einen kraftvollen und rhythmischen Bluesrock liefert, entstand 2016 aus dem Treffen von Georges Folkwald, Gitarrist, Sylvain Lepinoit, Bassist, und Julien Rouillard, Schlagzeuger. Die in Auray ansässige Gruppe läuft in Pubs und auf vielen Bühnen mit voller Geschwindigkeit. Die Ästhetik der Combo neckt sicherlich nicht anders als ein gewisser Texas-Shuffle à la Stevie Ray Vaughan oder ZZ Top auch den britischen Rock der 60er Jahre (Cream, Ten Years After, Deep Purple) und den Country-Rock von JJ Cale oder Dire Straits.

GOTHAM CITY SWING - DJ SET
Freitag, 31. Mai um 21:30 Uhr - DJ / Electro Swing
Mit DJ Set - Gotham City Swing entdecken Sie die Fantasie der Retro-Jahre und die aktuellen elektronischen Sounds, um die Atmosphäre eines verbotenen digitalen Abends noch einmal zu erleben. Als Duo oder Trio wissen sie, wie man zu Electro-Swing-Hits tanzt. Zuerst in einer Gruppe, dann in einem DJ-Set mit Saxophon und Gesang, kommen sie aus den Refrains des Closets der 30er und 40er Jahre, die durch die Kraft des Remix auf den neuesten Stand gebracht wurden, als sich die Andrews Sisters oder Ray Charles auf die Beats der aufwärmen Daft Punk und Flow von Eminem ...

DJ BALAFON & LANG CHRIS KINOUANI
Samstag, 1. Juni um 15:30 Uhr und 21:30 Uhr - Afrikanische Musik
Dj Balafon und Lang Chris Kinouani alias Lampo-Das Dj vereinen sich, um den Geist der Macchia und der beliebten Tanzbars von Africa-Afro Ende der 70er Jahre zum Leben zu erwecken. Eine Rückprojektion um Klanggravuren und rhythmische Bilder Original, eine Performance, bei der Percussions, Lieder und Tänze eine "afrofervescent" szenische Atmosphäre, Psyche und Moderne beleben. Eine lebendige Inszenierung, in der die Quintessenz dieser Strömung wieder zum Leben erweckt wird, die Zeit eines Balls.

GRÜNDE DAFÜR
Samstag, 1. Juni um 19:30 Uhr und 21:30 Uhr - Rock / Electro Pop
Vielversprechend ist, dass das junge Stéphanois-Trio in den großen Ligen spielt: Nach vierzig Konzerten in einem Jahr hat es bereits die Bühne der Olympia betreten. Ein Hybrid-Stil, ein Basis-Gitarren-Bass-Schlagzeug mit beeindruckender Effizienz und überfließender Energie. Raqoons liefert explosiven Sound! Die Rock-Grundlagen sind perfekt beherrscht und subtil mit Electro-Pop-Funk-Akzenten verziert. Die Melodien sind eingängig, die Arrangements verfeinert. Live die Atmosphäre tanzt, kraftvoll, explosiv!