Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Deauville - Pole OMni 'Sports - 16. und 17. März 2019

MEISTERSCHAFT VON FRANKREICH TAOLU MODERN UND TASSE VON FRANKREICH TAOLU TRADITIONELL

Taolu ist eine Form in der chinesischen Kampfkunst. Die Praxis der Sequenzen würde von schamanischen Ritualen und Schwerttänzen kommen, die die Funktion haben, die Truppen vor der Schlacht zu galvanisieren. Die Veranstaltung, die von der französischen Karate-Föderation mit ihrem Nationalen Wushu-Komitee und der Liga der Normandie zum ersten Mal an der Küste der Normandie organisiert wird, bringt mehr als 200 Teilnehmer aus den besten Staatsangehörigen der Kategorien Minimes, Kadetten, Junioren, Senioren und Veteranen zusammen unterteilt in modernes Taolu und traditionelles Taolu, das sich zuvor für die Meisterschaft qualifiziert hat.

EINE UND DIE GLEICHE DISZIPLIN, AUFTEILT IN ZWEI GROSSE FAMILIEN
Das traditionelle Taolu ermöglicht eine vielfältigere Stilpraxis und ermöglicht den Ausdruck aller Facetten von Wushu (Wettkampfsport, abgeleitet von traditionellen chinesischen Kampfkünsten) mit hohen technischen Anforderungen an den Kampf. Das moderne Taolu, eine anerkannte Disziplin auf hohem Niveau, ist eine sportlichere Form.

TAOLU STILE VERTRETEN
Das moderne Taolu ist in drei Haupttypen unterteilt - bloße Hände (Nan Quan und Chang Quan), kurze Waffen (Jian Shu, Dao Shu und Nan Dao) und lange Waffen (Qiang Shu, Gunshu und Nan Gun) - und zwei Stile - aus Norden und Süden. Diese Tests werden mit zwei Formen von Taijiquan (bloße Hände) und Taijijian (mit Schwert) in modernem Äußerem und Klassischem sowie einem Duilian (Teamtest von 2 bis 3 Personen) abgeschlossen.
Das traditionelle Taolu ist in sieben Kategorien unterteilt, darunter viele Taolu, die in Neijia Wushu traditionell, Wuaijia Wushu traditionell und Jiti (Gruppentests) unterteilt sind. Alle werden bei diesem Wettbewerb vertreten sein.

EINE BEWERTUNG IN 10
Taolu wird mit 10 Punkten bewertet. Die Bewertung konzentriert sich auf die Qualität und die Schwierigkeiten der Bewegungen (Nan Du) sowie auf die Gesamtleistung. Die Anzahl der Richter variiert je nach Taolu-Typ zwischen 5 und 9.

EIN WETTBEWERB MIT INTERNATIONALEN HERAUSFORDERUNGEN
Dieser französische Pokal und diese französische Meisterschaft werden besonders von der Aufsicht der französischen Mannschaften beobachtet. Dies ist eine Gelegenheit für Teilnehmer, ihr Ticket zu "gewinnen", um sich möglicherweise für die Auswahl des französischen Teams für zukünftige internationale Wettbewerbe zu qualifizieren: die Mittelmeermeisterschaften im Juni 2019 in Marseille und die Weltmeisterschaften im Oktober 2019 in Shanghai.