Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Alexis Chabert

Gast beim 2017 Books & Music Festival

Alexis Chabert interessiert sich für alle Formen des Zeichnens. Dies ist der Grund, warum er seinen Stil so gerne ändert, um das Zeichnen in das Szenario einzubeziehen. Er strebt immer danach, neue künstlerische Universen zu erforschen.
Nach einem kurzen Aufenthalt im Beaux-Arts de Versailles, der ihn enttäuschte, entschloss sich Alexis, sich am Regionalen Konservatorium von Rueil-Malmaison einzuschreiben, um Komponist zeitgenössischer Musik zu werden und gleichzeitig klassische Gitarre zu unterrichten. Eine zufällige Gelegenheit führt ihn dazu, in einem Grafikstudio zu arbeiten, wo er sich als Illustrator-Roughman die Zähne schneiden wird. Zur gleichen Zeit produzierte er Comic-Projekte, von denen eines Delcourts Aufmerksamkeit erregte: die Geschichte von Huguette, einer alten Frau, die von einem Junkie in den Slums von Courbevoie belästigt wurde. Dieses Szenario fällt nicht in die redaktionelle Linie der Zeit, das Projekt wird nie das Licht der Welt erblicken und Alexis wird mit Didier Convard eine fantastisch mittelalterliche Serie (Rogon le Leu) unterzeichnen. Er beteiligt sich mit Frédéric Lenoir an der Herstellung von einseitigen Gags in der Zeitschrift "Le Monde des Religions". Er veröffentlicht auch die Bourbon Street, La Fault, ein Leben in Nordkorea und Louis de Funès.

Gainsbourg - Jungle Editions:
Serge Gainsbourg, Sohn russischer Auswanderer, revolutionierte die französische Vielfalt der siebziger Jahre. Sein bewusst kommerzieller Ansatz, der aus seinem eigenen Versagen bei der Song-to-Text-Produktion hervorgeht, hat die Codes populärer Songs durcheinander gebracht.
Diese Wut, seinen Platz auf einem Feld zu gewinnen, das nicht sein Wille war, hat seine Flügel so sicher verbrannt, wie es uns Meisterwerke gegeben hat.
Serge Gainsbourg ist ein großer Dichter, der seine Kindheitsträume in Alkohol ertränkt. Er gehört zu den Männern, die uns daran erinnern, dass die Mehrdeutigkeit der Gefühle keinen Ausweg hat.