Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Pierre Cattoni

Fotograf 2018 zum Planche (s) Contact Festival eingeladen

© Pierre Cattoni, für Contact Board (s) 2018, Deauville
© Pierre Cattoni, für Contact Board (s) 2018, Deauville

Mit geschlossenen Fensterläden

Wie Vincent Delerm, der ihn zu einem kreativen Aufenthalt in Deauville einlädt, stammt Pierre Cattoni aus der Musikwelt. Während er als Projektmanager in der Plattenfirma arbeitet Früher oder später, vor allem mit der Gruppe Wir sind MatchPierre Cattoni verliebt sich in die Fotografie. Wenn er es seit seiner Jugend praktiziert, war es die Entdeckung einer Filmkamera, die seine Aufmerksamkeit auf sich zog und ihn dazu drängte, einen zunehmenden Teil seiner Freizeit den Bildern zu widmen. Seine Fotos sind Momentaufnahmen seines persönlichen Lebens in Paris und der Reisen, die er seit 2014 unternimmt. Auf der Suche nach gewöhnlicher Schönheit, nach der Poesie des Unerwarteten lässt er sich von alltäglichen Szenen und Versuchen mitreißen um die Emotionen wiederherzustellen, die er dort fühlt.

Seine Werke wurden erstmals im Juni 2018 in der Galerie Aiguillage in Paris ausgestellt.

Über Pierre Cattonis Ausstellung, Mit geschlossenen Fensterläden :
Im Sommer scheinen alle Residenzen in Deauville "ausverkauft" zu sein. Pierre Cattoni hat beschlossen, uns die "Closed Shutters" -Geschichte der Küstenstadt im Winter zu erzählen. Von Farbe über Schwarzweiß, aber immer im Film, fängt Pierre Cattoni den Winterschlaf dieser Küstenresidenzen in der Nebensaison mit heruntergeklappten Jalousien und geschlossenen Türen ein. Es erinnert an das Leben, das weitergeht: die Aktivität der Wachen und ihrer beleuchteten Kisten, die in Briefkästen angehäufte Post, die fast gespenstische Anwesenheit der wenigen ständigen Bewohner ...