Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Marion Brunet

Gast beim 2018 Books & Music Festival

Marion Brunet wuchs in einem Dorf in Vaucluse auf, das von Büchern genährt wurde. Nach dem Studium der modernen Literatur wurde sie Fachpädagogin, arbeitete etwa fünfzehn Jahre lang in einem Pflegeheim für Kinder mit Jugendlichen, Erwachsenen und insbesondere in der Psychiatrie, hörte aber nie auf zu schreiben. Es war im Jahr 2013, dass sein erster Roman erschien, Schwester, deren Begrüßung es ihr ermöglicht, ihre Treffen fortzusetzen und ihren Job zu verlassen, um sich dem Schreiben und ihrer Arbeit als Leserin für den Sarbacane-Verlag zu widmen. Seitdem hat sie drei Jugendromane in der Exprim-Sammlung und drei Kinderromane in der Pépix-Sammlung veröffentlicht. Ein Noir-Roman für Erwachsene erschien im Februar 2018 von Albin Michel. Sie lebt zwischen Paris und Marseille, schreibt überall.

 

Bibliographie

Schwester, Sarbacane, coll. Express, 2013

Das Maul des Wolfes, Sarbacane, coll. Express, 2014

Außer Betrieb, Sarbacane, coll. Express, 2016

Der Oger im senfgrünen Pullover, Sarbacane, coll. Pepix, 2014

Der Oger mit dem kirschrosa Pullover, Sarbacane, coll. Pepix, 2015

Der pelzige Oger (die pelzigen Oger), Sarbacane, coll. Pepix, 2016

Rundsommere, Albin Michel, erscheint im Februar 2018