Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Jacques-Aurélien Brun

Nachwuchsfotograf vom Planche (s) Contact Festival 2015

© Jacques-Aurélien Brun für Planche (s) Kontakt 2015

Sleepy Jack stand auf

"Sleepy Jack Rose ist eine halluzinatorische Reise bis zum Ende der Nacht durch Deauville. Einige Sommerbesucher lassen sich tagsüber unter Sonnenschirmen nieder und betrinken sich abends, um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Deauville wird dann kontrastiert. Es wird zu einem Treffpunkt zwischen gegnerischen sozialen Schichten. Es ist spät, die Wanderung beginnt. Ein junger Mann aus den Pariser Vororten schlendert im Zick-Zack zwischen den majestätischen Häusern. Nachts stechen die normannischen Dächer hervor. Die Wellen rauschen und die Möwen versuchen, die Überreste des Grand Hotels im Müll zu finden. Dann geht die Sonne langsam auf, der taumelnde junge Mann gesellt sich zu seinen schlafenden Freunden am Strand. kommt aus dem hypnotisierenden Sieb und wartet darauf, dass die letzten Andeutungen von Jack Rose verschwinden. "