Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Marguerite Bornhauser

Nachwuchsfotograf vom Planche (s) Contact Festival 2015

© Marguerite Bornhauser für Planche (s) Kontakt 2015

8

"1959, nach der Veröffentlichung von Bonjour Tristesse, stellte Françoise Sagan ihre Koffer an der Küste der Normandie ab. Vom 8. Juli bis 8. August mietete sie in Begleitung zweier Freunde das wenige Kilometer von Deauville entfernte Herrenhaus von Breuil. 7. August Abends gehen sie ins Casino de Deauville. Im Morgengrauen, nachdem sie die ganze Nacht um 8 Uhr gespielt hat, kommt Françoise Sagan mit 80 Franken reich heraus. Wenn sie um 000 Uhr morgens zum Herrenhaus zurückkehrt, müssen Sie es tun Inventar mit dem Besitzer. Müde fragt sie, ob das Haus zufällig nicht zum Verkauf steht. Er antwortet, dass ja, 8 Franken. Sie nimmt die Einnahmen aus ihrer Tasche und gibt sie dem Mann ein wenig verblüfft. Auf diese Weise erwarb sie das Herrenhaus, das sie für den Rest ihres Lebens behalten wird. Diese Serie spiegelt diese Geschichte wider. Eine freie Interpretation, eine visuelle Rehabilitation, die das Casino und die Spiele, Deauville und seine Hotels in kombiniert Luxus, seine vorbeiziehenden Einwohner, sein Nachtleben und die Nummer 80. "

Marguerite Bornhauser wurde 1989 geboren und lebt in Paris.
Ihre Arbeiten wurden an mehreren Orten präsentiert: Ihre erste Einzelausstellung in einer Institution fand 2019 im Museum für Europäische Fotografie in Paris statt. Während des Festivals stellte sie ihre Arbeiten in den Straßen von Cincinnati für das Cincinnati Art Museum in Arles aus of Photography, in Deauville während des Festivals Planche (s) Contact etc. Marguerite Bornhauser erweitert ihre fotografische Forschung um redaktionelle Arbeiten. Sein erstes Buch, Plastikfarben, wurde 2015 für den Mack Book First Prize in die engere Wahl gezogen und 2017 veröffentlicht. Ihr Buch "8" wurde 2018 von Pursuit veröffentlicht. Sie wird 2019 ihr drittes Buch, Red Harvest, veröffentlichen der gleiche Editor. Sie arbeitet auch mit französischen und internationalen Magazinen und Zeitungen als Fotoreporterin und Porträtfotografin sowie als Modefotografin zusammen.