Josephine Baker

(1906-1975)

Joséphine Baker wurde in Saint Louis (Missouri) geboren und 1925 in Frankreich von enthüllt Die Negro Bewertung  der im Champs Elysées Theater triumphiert. Die, die wir nennen: Die Ebenholz Venus verkörpert und bleibt die emanzipierte Frau der zwanziger Jahre. Im August 1931 zu fördern: Paris, das sich rührtJoséphine Baker, die neue Rezension des Pariser Casinos, die während der Kolonialausstellung gegeben wurde, geht nach Deauville. Sie geht an einer Leine über die Bretter Chiquita, eine junge Gepardin, die mit ihr die Bühne teilt. Nachdem Joséphine Baker sich nacheinander als großer Widerstandskämpfer behauptet hatte, eine Frau im Herzen, die zwölf Kinder adoptiert hatte und eine aktive Aktivistin für die schwarze Sache war, sang sie am 31. August 1953 im Casino und kehrte am 31. Dezember 1971 zum Schauplatz der Ambassadors Lounge zurück. singen Sie ein letztes Mal im Casino de Deauville.

Ph. N.

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten