Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Florient Azoulay

Künstler

Gast des Festivals L'Appel du Large 2021

Der Dramatiker, Übersetzer und Regisseur Florient Azoulay gründete mit Xavier Gallais die KGA-Firma und La Salle Blanche, das Labor des Schauspieler-Forschers. Sie entwerfen ein Dutzend Shows, von Einzel- bis zu Gruppenstücken. Florient Azoulay beschäftigt sich mit zeitgenössischem Musikschaffen und schafft multidisziplinäre Werke für Hermès (Grand Palais, Museum für dekorative Kunst, Hafen des Hamburger Hafens, Messmer-Gebirgsmuseum am Kronplatz, Bâtiment des Forces Motrices in Genf usw.). Er arbeitet auch für die Kopenhagener Oper, den HEAD in Genf, das Criée in Marseille, das Musée des Confluences, das Palais de Tokyo… Er nimmt am Philip Glass in Naxos teil. Er ist der literarische Leiter einer kompletten Neuauflage von Shakespeares Werken in Les Belles Lettres. Artist in Residence im Château de Valençay kreiert er dort Geräte an der Schnittstelle von Literatur, Theater und Musik sowie Ausstellungen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Im Rahmen des Festivals L'Appel du Large, das vom 2. bis 4. Juli 2021 stattfindet, gestaltet Florient Azoulay ein Musical mit dem Titel "In den Thermen des Horizonts"innerhalb der pompejanischen Bäder. Dieses Originalwerk stellt die entscheidende Frage: Gene Kelly oder Fred Astaire? Um sie definitiv zu beantworten, wandern Tänzer und Sänger schweigend in den Meeresbädern von Deauville, die in ein Hollywood-Kinoset verwandelt wurden. um zu spezifizieren, dass alles passieren wird in den Worten - und in deinem Kopf: Ein Wirbelwind von Szenen getragen von der elektronischen Musik, die der Musiker Olivier Innocenti live auf der Eigenharp komponiert hat, und dies bis zum letzten Bouquet (oder der schillernden Stepptanznummer). Weitere Informationen zu L'Appel du Large hier.