Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

AUSSERGEWÖHNLICHE VORSCHAU : "MEIN BABY" VON LISA AZUELOS
Regisseurin Lisa Azuelos und Schauspielerin Thais Alessandrin werden kommen, um eine Vorschau ihres neuen Films zu präsentieren: Mein Baby. Dieses Screening wird vom PREMIÈRES-Kollektiv organisiert! : Kollektiv, das Veranstaltungen zu Frauen und Kino organisiert. Es besteht aus den Kommunikatoren Katia Birnbaum (J'ai Piscine mit Simone) und Anne Guimet (Generalkoordinatorin der Académie des Lumières der internationalen Presse), der Pressesprecherin Sophie Dancourt (J'ai Piscine mit Simone) und von der Fachjournalistin Véronique Le Bris (Cine-Woman, Alice Guy Prize). Sein Vorschlag vom 8. März 2019: Den Tag der Normandes mit der Vorschau auf Mon bébé, den neuen Film von Lisa Azuelos im Morny-Kino in Deauville, zu beenden. Auf das Screening folgt eine Debatte mit dem Regisseur und Thais Alessandrin.

© DAVID KOSKAS
© DAVID KOSKAS

Die Zusammenfassung des Films "Mein Baby"
Heloise ist Mutter von drei Kindern. Jade, sein "jüngstes Kind", ist gerade achtzehn geworden und wird bald das Nest verlassen, um sein Studium in Kanada fortzusetzen.
Als die Axt des Abitur und der Abgang von Jade näher rückt und in dem Stress, den dies darstellt, erinnert sich Héloïse an ihre gemeinsamen Erinnerungen, die einer zarten und fusionierten Mutter-Tochter-Beziehung, und antizipiert diesen Abgang in mit seinem iPhone Filmemacherlehrlinge spielen, aus Angst, dass ihm bestimmte Erinnerungen entgehen ...
Sie möchte diese letzten gemeinsamen Momente so sehr genießen, dass sie fast vergessen würde, in der Gegenwart zu leben, in der Freude und der Komplizenschaft, die sie immer mit ihrer Tochter "ihrem Baby" zu schaffen wusste.

Mit Sandrine Kiberlain, Thaïs Alessandrin und Victor Belmondo.

„Mein Baby“ wurde beim 22. Internationalen Comedy-Filmfestival in Isère, Alpe d'Huez 2019, zweimal ausgezeichnet: Festival-Hauptpreis für den Film und Preis für die beste Schauspielerin für Sandrine Kiberlain.

© DAVID KOSKAS

Lisa Azuelos 'Reise

Klicken Sie hier

Üben:
18 Uhr - Morny Cinema (23 Avenue du Général de Gaulle14800 Deauville)
8,50 Euro - Vorverkauf ab Montag 18. Februar direkt ins Kino.