Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

André Hamburg

Der Boardwalk
181-Kabine

DEAUVILLE

Als großer Reisender kam der Maler 1949 zum ersten Mal nach Deauville. 30 Jahre später mietete er die Hütte 181 auf den Planches, um mit Blick auf das Meer zu malen. 2011 vermachte Nicole Hambourg der Stadt Deauville einen Teil der Arbeit ihres Mannes (531 Gemälde). Deauville wird ein Museum eröffnen, das dem Maler der Franziskaner gewidmet ist, dem zukünftigen Kulturzentrum von Deauville.