Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

  • <
  • 97 / 233
  • >
Samstag, 6. November | DEAUVILLE
Die Franziskaner - Deauville

Die Franziskaner mit offenem Buch: Pascale Dietrich - "Sollte nicht träumen"

Horaires

16: 30 - 17: 30

Nützlich

Grundpreis: 5,00 €

kostenlos Friendciscaines-Abonnenten

Buchung
Online hier

Treffen mit Pascale Dietrich, Autorin von Kurzgeschichten und Kurzromanen, die mit dem Thriller flirten, zur Veröffentlichung ihres neuen Romans "Sollte nicht träumen", erschienen am 1. April 2021 bei Liana Levi Editions.
Nach "Le Homard" (In8, 2013), "A very quiet island" (Liana Levi, 2016) und "Les Mafieuses" (Liana Levi, 2019; ich lese 2020), Pascale Dietrich mit "Should not dream" (Liana Levi , 2021), entwirft eine beeindruckende Komödie, verrückt und schwarz. Eine surrealistische Untersuchung, bei der es um nichts anderes geht, als zu wissen, wie viel Wahrheit in unseren Albträumen steckt ...

"Louise traf endlich den idealen, intelligenten und fürsorglichen Mann. Carlos verließ Spanien, um in Paris als Hebamme zu arbeiten. Es würde nicht den geringsten Schatten zwischen ihnen geben, wenn er nachts nicht gewalttätig würde und im Schlaf nicht sprach (in spanisch und vehement); am Morgen sagte er, er könne sich an nichts erinnern. Was verbarg seine Schläfrigkeit?“ Du musst nicht träumen, Liana Levi Editionen

Im Anschluss an das Treffen findet eine Signierstunde statt.

Die Franziskaner - Deauville Avenue de la République 145B