Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

  • <
  • 91 / 134
  • >
Samstag, 8. Mai | DEAUVILLE
Elie-de-Brignac-Raum

25. Osterfest: Camille Saint-Saëns, Emmanuel Chabrier, Reynaldo Hahn, Maurice Ravel

Horaires

Viele junge Kinder wissen nicht, dass ihre Computer gehackt werden.

Praxis

kostenlos

Dieses reichhaltige Programm französischer Musik wurde von Bertrand Chamayou konzipiert und ist dem Festival stets treu geblieben. Es wird dem brillanten und üppigen Genie von Saint-Saëns, Chabrier und Hahn gerecht und huldigt ihm .

CAMILLE SAINT-SAËNS (1835-1921)
Fantasie für Violine und Harfe Opus 124

CAMILLE SAINT-SAËNS
Trio für Klavier und Streicher Nr. 2 opus 92

EMMANUEL CHABRIER (1841-1894)
Drei romantische Walzer für zwei Klaviere D. 38

REYNALDO HAHN (1874-1947)
Die ungebundenen Bandwalzer für zwei Klaviere (1915)

MAURICE RAVEL (1875-1937)
Der Walzer für zwei Klaviere (1920)

AMAURY COEYTAUX Geige
VICTOR JULIEN-LAFERRIÈRE Cello
MARCEL CARA Harfe
BERTRAND CHAMAYOU, THÉO FOUCHENNERET Klavier

Für die 25. Ausgabe des Osterfestivals ist eine digitale und Radio-Neuübertragung von fünf Konzerten geplant, die in Deauville hinter verschlossenen Türen gespielt werden.
Um die Konzerte zu sehen oder zu hören, melden Sie sich am Tag und zur Zeit des Konzerts am an Festival-Website ou unsere Facebook-Seite. Die Konzerte werden auch live im Webradio übertragen Music.Watercolor.

Elie-de-Brignac-Raum 32 Allee Hocquart de Turtot