Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Leyla mccalla

Gast beim 2017 Books & Music Festival

In der Tradition ihres ersten Albums Vari-Coloured Songs setzt Leyla McCalla in ihrem neuen Album die multikulturelle Erkundung ihrer beiden Länder Haiti fort, aus denen sie stammt, und der USA, in denen sie in New Orleans lebt Ein Tag für den Jäger, ein Tag für die Beute. Die moderne Erbin von Alan Lomax und geprägt von der Geschichte des amerikanischen Folk und Jazz. Sie ist Multiinstrumentalistin und schreibt und singt auf Englisch, Französisch und Haitianisch. Ob überarbeitete traditionelle Stücke oder Originalkompositionen, in all seinen Liedern gibt es etwas Zeitloses, Natürliches und Intensives zugleich, gleichzeitig mit wesentlichen Düften von Freiheit und Humanismus. .