Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 68 / 123
  • >

Museum für Kunst und Geschichte

38 Boulevard Pasteur

14100 Lisieux

  • Museum für Frankreich

Gesprochene Sprachen) :

  • Englisch

Dienstleistungen / Ausrüstung:

  • Behindertentoilette

Preise

Annäherungsversuche

Öffnungen:

Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 24., 25. und 31. Dezember

Sonntag: 14: 00 à 18: 00

Montag: 14: 00 à 18: 00

Dienstag: 14: 00 à 18: 00

Freitag: 14: 00 à 18: 00

Freitag: 14: 00 à 18: 00

Am Samstag: 14: 00 à 18: 00

Sonntag: 14: 00 à 18: 00

Das Museum für Kunst und Geschichte von Lisieux mit der Bezeichnung Museum of France öffnete im Juni 2013 seine Türen für eine neue Museographie.
Es befindet sich in einem der letzten Fachwerkhäuser in Lisieux und zeigt auf chronologischer Route die Geschichte der Stadt von ihren Anfängen bis zur Gegenwart und spricht die Vielfalt ihrer Gesichter an: die gallorömische Stadt, Mittelalter und Klassik, die Textilstadt, berühmte Figuren, Wiederaufbau…
Zwei Themen werden ebenfalls angesprochen: die Bischöfe von Lisieux und der Lebensraum Lexovian.
Eine reiche Geschichte, illustriert durch mehr als dreihundert Objekte, Gemälde, Fotografien ... Aber das unbestreitbare Herzstück des Museums kann nicht in einer Vitrine oder einem Raum enthalten sein, da es die Stadt selbst ist.

Museum für Kunst und Geschichte der Lisieux-Fassade der Msée Pole Muséal Lisieux Normandie