Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

in Deauville - 18. und 19. September 2021

INDEAUVILLE HERITAGE DAYS

Die European Heritage Days sind die bekannteste Kulturveranstaltung, an der alle europäischen Länder teilnehmen. 1985 in Frankreich auf den Markt gebracht,Zeit für ein Wochenende jedes Jahr im September ermöglichen sie der Öffentlichkeit, kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis Museen, Denkmäler, Schlösser und andere Gebäude zu entdecken und bieten Unterhaltung, Führungen und Ausstellungen ...

EUROPÄISCHE TAGE DES ERBE INDEAUVILLE

Ein literarischer Spaziergang, kommentiert und von Lesungen unterbrochen, führt durch die Orte, die im Werk von Gustave Flaubert gelebt oder beschworen wurden.
Das Küstenerbe von Deauville und Villers-sur-Mer wird entlang der Straßen in Begleitung eines Führers enthüllt.
Der Paléospace öffnet ausnahmsweise die Türen seiner Reservate, um die Herausforderungen der Denkmalpflege zu verstehen.
An die Geschichte der Schule der Mitte des XNUMX. Jahrhunderts wird in der Kirche St. Pierre de Touques erinnert.
Die Kapelle Notre-Dame de l'Assomption in Blonville-sur-Mer bietet ein kreatives Beispiel für eine Konstruktion, bei der moderne Techniken und Materialien mit der Inspiration der Erbauer mittelalterlicher Kathedralen verbunden sind.
Der Parc des Enclos Calouste Gulbenkian zeigt seine ersten Herbstfarben und ist Anlass für Naturworkshops.
Printemps Deauville, seit 1912 geöffnet, lädt Sie zum ersten Mal ein, seine Geschichte und seine Geheimnisse zu entdecken.