Le
13 September 2019

Le Off de Planche (s) Kontakt Nr. 10

Das "Off" von Planche (s) Contact veranstaltet jedes Jahr Fotoausstellungen von Fotografen, die einen Teil des Jahres in Deauville leben, oder von Kollektiven und Verbänden von Fotografie-Enthusiasten. Deauville und seine Komponenten bleiben das zentrale Thema dieses Abschnitts, unterstützt von Fotografen, die die Stadt und ihre Atmosphäre sehr gut kennen. Die Ausstellungen finden vom 19. Oktober bis 5. Januar in privaten Räumen, Galerien, Hotels ... statt.

Die Ausstellungen

Alexis Cottina

Alexis COTTIN - Risse
Sie sind die Besten in ihrer Disziplin. Diese „Risse“ tragen für jedes Rennen ein anderes Kleid. Wie moderne Ritter verteidigen sie 3 intensive Minuten lang die Farben eines Stalls. Sie werden hier fotografiert, bevor sie konzentriert in den Sattel steigen.
Diese Serie von Alexis Cottin, die zum zweiten Mal in Deauville präsentiert wurde, war Gegenstand einer ersten Ausstellung auf der Rennbahn Deauville-La Touques im August 2015.

http://alexiscottin.com/
Casino Gallery - Eingang zu den Geschäften
Täglich von 10 bis 2 Uhr geöffnet, Freitag von 10 bis 3 Uhr, Samstag von 10 bis 4 Uhr.

Evelyn Braun

Evelyne Brun - Doppelspiel
Double Jeux ist die Geschichte einer Begegnung; ein Treffen der Fotografin Evelyne Brun und des Gastfotografen des Festivals für diese Ausgabe: Nicolas Comment. Ein Treffen über Aufnahmen, bei denen Evelyne Brun während der Residenz des Fotografen mit ihren Whippets kam. Vor allem aber erinnert eine fotografische Begegnung oder die Serie des Fotografen an die Dreharbeiten und erzählt eine neue Geschichte. Eine Begegnung und Süße.

http://www.evelynebrunphotographe.com/
Protestantischer Tempel. 7, av de la République. Jeden Tag vom 20. Oktober bis 4. November von 14 bis 19 Uhr.
Dann am Wochenende bis zum 24. November.

Pascal Rete

Pascal RETE - Ikon
Der Ansatz des Fotografen Pascal Rete besteht darin, "Abfall" als Objekt, als Material in Frage zu stellen. Bei diesem Ansatz sucht der Fotograf, wo der Abfall aufgegeben wird, sammelt ihn und verwendet ihn, um den Kontext von Herstellung, Verkehr und Verwendung in unserer heutigen Gesellschaft zu verstehen. Mit der Icone-Serie wurden alle fotografierten Elemente am Strand von Deauville gesammelt und dann durch ein kontrastierendes Schwarzweiß vergrößert.

http://www.reteimages.fr/
Protestantischer Tempel. 7, av de la République. Jeden Tag vom 20. Oktober bis 4. November von 14 bis 19 Uhr.
Dann am Wochenende bis zum 24. November.

Christian Deroche

Christian DEROCHE - Deauville, Les Planches
Mit dieser Serie greift Christian Deroche die mythischen Platten von Deauville in einer Atmosphäre auf, die fast wie Malerei ist. Der Fotograf lässt Spiele mit Farben, Unschärfen und Formen seine bildhafte Vision der Bretter entdecken.

https://www.christianderoche.fr/
Protestantischer Tempel. 7, av de la République. Jeden Tag vom 20. Oktober bis 4. November von 14 bis 19 Uhr.
Dann am Wochenende bis zum 24. November.

Heinrich Carabajal

Henri KARABAJAL- Die Agenten am Kollodium
Mit der alten Technik des Kollodiums sublimierte der Fotograf Henri Carabajal die städtischen Agenten der Stadt Deauville. Henri Carabajal arbeitet ausschließlich im Film und konzentriert sich auf alte fotografische Techniken, insbesondere das Schlafzimmer. Diese zeitlose Arbeit zeigt deutlich die Gesichter der Gemeinde.

https://henricarabajal.wordpress.com/
Mairie de Deauville, Montag bis Freitag 9 Uhr> 12 Uhr, 14 Uhr> 17 Uhr

 

Jean-Marc Silvestre

Jean-Marc SILVESTRRE - Deauville, ein anderer Blick
Wie zeichnet sich eine Stadt aus? Durch die Architektur und die Details bietet Jean-Marc Silvestre uns ein echtes Spiel mit Spuren mit ausgeprägten kulturellen Bezügen in der ganzen Stadt Deauville.

https://jeanmarcsilvestre.tumblr.com/
Mairie de Deauville, Montag bis Freitag 9 Uhr> 12 Uhr, 14 Uhr> 17 Uhr

Jean-Francois Bessin

Jean-François BESSIN- Strände und Charaktere
Szenen von übersichtlichen Stränden, an denen Farbtupfer die am Horizont vorhandenen Silhouetten unterstreichen… So lässt Jean-François Bessin den Strand von Deauville mit den für die Normandie so charakteristischen Lichtern wiederentdecken.

https://www.jfbessin.com
Deauville Tourisme, Quai de l'Empératrice Eugénie.
Täglich von Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, dann jeden Sonntag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

MAUROIS Gymnasiasten - Unsere Schule und ihre Öffnung nach Europa.
Zwischen Umwelt und Unterricht sind Schüler der Deauville High School besonders in die europäische Kultur vertieft. Durch Fotografien bieten sie Ihnen ihre jugendlichen Visionen eines sich unbestreitbar entwickelnden Europas.

Vitres du Lycée Maurois, 10 Boulevard Eugène Cornuché (Ausstellung im Freien)

Die kleinen Fotografen - 26. Stunde und Workshop
Das Planche (s) Contact Festival bietet jungen Zuschauern und Schulpublikum einen wichtigen Platz in ihren Mediationen und Interventionen. Im Jahr 2019 beschäftigte sich eine Gruppe von Schülern der Fracasse-Schule mit dem Begriff Porträt und Selbstdarstellung. Von der Theorie bis zur Praxis nutzten diese jungen Fotografen die Kamera, um uns erfinderische und überraschende Porträts zu zeigen.  

Fracasse School, 42 rue Albert Fracasse.
Ausstellung im Freien.

Alles über das Festival

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten