Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

EUGENE VILLETTE

Fotograf

Deauvilles erster Fotograf

Eugène Villette wurde am 13. November 1826 in Meung-sur-Loire (Loiret) geboren und starb am 22. Oktober 1895 in Deauville. Dieser ausgezeichnete Pariser Porträtmaler eröffnete in den 1860er Jahren ein Fotostudio in Deauville. Seine 35-jährige Niederlassung in Deauville führte zur ersten Bestandsaufnahme aller Bilder und Neubauten dieser Stadt. Seine Leidenschaft für die Entwicklung der Schieß- und Labortechniken, die zahlreiche Preise und Medaillen in nationalen und internationalen Ausstellungen gewann, hat einen Fotografen seiner Generation wie Carjat, Disdéri oder Nadar repräsentativ gemacht.