Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch
  • <
  • 29 / 269
  • >

Florence Lebay Sessel

Michel d'Ornano zu Fuß

14800 TOURGEVILLE

"Das Meer: unsere Ursprünge, seine Artenvielfalt, seine Erhaltung, seine Fauna, sein Reichtum an Formen und Farben, eine faszinierende Welt, unerschöpfliche Inspirationsquelle. Der Tintenfisch: mysteriöses Tier mit überraschender Intelligenz, attraktiv für manche Ich wollte andere, die in allen Meeren der Welt präsent sind, abwehren, um das Thema des Meeres zu veranschaulichen. Ich wollte es mit seiner orangefarbenen Farbe und seinen großen Augen attraktiv machen, bis ich mich hinsetzte in der Mulde seiner Tentakel, um dich einzuladen, das Meer zu betrachten. "

Florence Lebey wurde 1958 in Versailles als Tochter eines Druckers geboren, der sie auf Kunst aufmerksam machen wird. Sie besuchte die Roederer-Werkstatt und anschließend die Camando-Schule, wo sie ein Studium der Innenarchitektur absolvieren wird. In den 1980er Jahren kehrte sie zu ihrer mütterlichen Herkunft nach Tourgéville zurück, wo sie sich ihrem Ehemann, Betreiber und Produzenten von Calvados in der Stadt anschloss. Die künstlerische Faser ließ es jedoch nicht los, 2012 schuf sie mit fünf Malern "La p'tite galerie" in Honfleur, wo sie ihrem kreativen Geist freien Lauf lassen konnte.