Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

Le
29 August 2018

Deauville Cheval / Polo-Paradies

Treffen mit Jean-Edouard Mazery und Francisco "Pancho" Bensadon

Ihre Namen sind auf dem prestigeträchtigen Gold Cup, der legendären Trophäe der Deauville-Polosaison, eingraviert. Jean-Edouard Mazery schlägt weiterhin den Ball, während er das Schicksal des Deauville International Polo Club leitet. Francisco "Pancho" Bensadon, Profispieler des In The Wings-Teams, nimmt nebenbei am Finale der Ausgabe 2018 teil seines Sohnes Rufino. Die Spieler helfen uns zu verstehen, was Deauville in der Welt des Polo berühmt macht.

Die Magie von Deauville ist die einzige Stadt der Welt, in der Sie Pferde laufen sehen können, während Sie mitten auf einer Rennbahn Polo spielen.

DEAUVILLE UND DAS POLOSHIRT, EINE GANZE GESCHICHTE

Bereits 1880 wurden in Deauville die ersten Polospiele ausgetragen. 1907 erblickte der von Baron Robert de Rothschild, Kapitän Joubert und dem Herzog von Gramont gegründete Club das Licht der Welt. Das Gelände besetzte bereits das Herz der Touques-Rennbahn! Dank des Goldpokals, der 1950 von François André ins Leben gerufen wurde, ist das Polo in Deauville das einzige französische Turnier und eines der drei großen europäischen Turniere, bei dem eine Preisliste mit den Namen aller größten Spieler dieser sechs angezeigt werden kann letzten Jahrzehnten. Seit der ersten Ausgabe, die Cibao La Pampa 1951 gewann, haben die meisten Pologötter, die berühmten Handicaps 10, mit ihren Pferden das Gelände der Rennstrecke Deauville-La Touques betreten.

Zu Pferd in Deauville

In Deauville sind die Gassen unbekümmert und die Häuser sind nach galoppierenden Rissen benannt. Es ist einer der wenigen Orte, an denen Sie Ihr Pferd für das Wochenende mitnehmen oder das ganze Jahr über Polo spielen können. Sie können auch mit anderen ein Pferd kaufen, die besten Jockeys der Welt treffen, Kunstflug lernen, am frühen Morgen am Strand galoppieren und nach den Olympischen Spielen mit einem Reitprofi trainieren.
Geschichten, die wir jeden Tag teilen und die zum Vergnügen von Tausenden von Besuchern übertragen werden, die sich seit Jahren für Deauville entschieden haben.
Eine Pferdehauptstadt in Deauville zu sein bedeutet, all diese Geschichten zu leben und mit dem Vergnügen zu gehen, eine ganze Welt mit dem Finger berührt zu haben.