Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Das Restaurant Carpe Diem ist Teil des inDeauville-Netzwerks

Fanny ist 25 Jahre alt und Julien 29 Jahre alt. Sie ist Sommelier, er ist Koch. Sie ist aus Rennes, er ist aus Deauville.
Sie trafen sich bei der Tour d'Argent in Paris, einer der bekanntesten Adressen der Hauptstadt. Am 9. Februar 2018 beschlossen sie, markierte Adressen zu hinterlassen, um ihr Restaurant in Touques zu eröffnen. Das Carpe Diem ersetzte das Achilée, eine renommierte Adresse in Touques seit etwa dreißig Jahren. Wir erzählen Ihnen ihre Geschichte.

Restaurant Carpe Diem, Porträt - Sandrine Boyer Engel 120X770
Nach einer langen Ausbildung in Paris in den besten Restaurants entschieden sich Fanny und Julien für die Normandie. Sie lieben das Dorfleben in Touques, gehen auf den Planches spazieren und umrunden das alte Becken in Honfleur.
Das Land und die Reben haben Fanny Mordelle aus Rennes schon früh fasziniert. Sie begann im Alter von 13 Jahren mit den Eltern ihres Restaurantbesitzers zu arbeiten und besuchte sehr schnell eine Hotelschule. Mit 18 Jahren schloss sie ihr professionelles Abitur in Catering mit einer zusätzlichen Erwähnung in Sommellerie bei der Tour d'Argent ab, wo sie von den größten Sommeliers des Hauses ausgebildet wurde. Dann sind es Lucas Carton, L'Arpège und die Saquana in Honfleur. Die Weinexpertin bietet kreative und harmonische Kombinationen aus Essen und Wein.
 
Julien ist begeistert von authentischer "handgemachter" Küche. In der Normandie beginnt er. Le Dauphin in Breuil-en-Auge, dann in Bréard in Honfleur: Er wird mit den Besten trainiert.
In Paris arbeitet er mit den Stars: Robuchon, dem Pavillon le Doyen, der Tour d'Argent. Dann verzweigt sich Julien, um andere kulinarische Universen zu lernen. Die neue Generation der Pariser Bistros interessiert ihn. Er erkundet es bei Saperlipopette und dann bei Papillon, wo er seinen ersten Teller im Michelin-Führer für seine saisonale Küche erhält.
Restaurant Carpe Diem - Fassade - DBL 475X330
Stadt von Deauville
Carpe Diem Restaurant - Innenraum - SBE - 475X330
Carpe Diem Restaurant - Innenraum - SBE - 475X330

2018, das Jahr der Rückkehr

Weit weg vom Trubel der Hauptstadt finden Julien und Fanny den Familiengemüsegarten in Moyaux und kaufen das Achilée. Es hat alles zu bieten: Es liegt in der Nähe von Deauville, in einem Dorf voller Charakter und mit perfekter Küche.
Carpe Diem ist fast das Gemüsegarten-Restaurant, das von seiner Familie gepflegt wird. Über die 2000m2 Gärtnerei, 50m2 sind ausschließlich für ihn reserviert. Dort bauen Fanny und Julien alles an, was sie für ihre Küche brauchen: Obst, rotes Obst, Gemüse, Kräuter (nicht weniger als 70 Sorten). Alles ist sehr frisch, kurzgeschlossen. Für Fische beziehen sie nur saisonalen Fisch. Julien ist ein Befürworter des begründeten Fischfangs ohne Schlachtung durch Schleppnetze im Sinne des Seaweb- oder Ethic Ocean-Labels, das sich für die Erhaltung der Meeresressourcen einsetzt. Alle Produkte werden mit Sorgfalt ausgewählt, z. B. Geflügel aus dem Priorat oder der Leber Gras de la Houssaye.

Restaurant Carpe Diem - Küche - SBE 475X330
Sandrine Boyer Enger
Restaurant Carpe Diem - Küche 2 - SBE - 475X330
Sandrine Boyer Enger
Restaurant Carpe Diem - Küche 3 - SBE - 475X330
Sandrine Boyer Enger

Eine erstaunliche Karte

A la carte Carpe Diem: Drei Gerichte, drei Vorspeisen, drei Desserts wechseln alle anderthalb Monate. Der Geist: eine überarbeitete traditionelle Küche anbieten.
Zwei Flaggschiff-Gerichte veranschaulichen den Geist des Ortes: ein Squab mit Blut und Puffkartoffeln, ein Hase à la Royale oder ein Kuchen, der mit einem Sorbet serviert wird, dessen Geschmack je nach Jahreszeit von Guacamole bis Gurken variiert. Eis ist auch eines der Wahrzeichen des Restaurants, das bereits 2020 einen Michelin-Teller erhalten hat.
Die Weinkarte entwickelt sich langsam weiter. Fanny führt nach und nach neue Produkte ein. Sie bietet Apfelweinweiß als Aperitif anstelle von Rosé an. 

Folgen Sie ihnen auf Instagram oder Facebook, um sich das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen.

Gönnen Sie sich günstige Preise: Das möchten wir Ihnen bei Carpe Diem bieten. Wir möchten auch, dass diese Adresse ein Familienhaus wird, einfach und nah an den Kunden.

Ihr Adressbuch