Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

SAINT-ARNOULT - Pôle International du Cheval Longines - Deauville> 30. April bis 2. Mai / 5. bis 7. November

CAVALASSUR TOP TEN
Die Pôle International du Cheval Longines - Deauville und Cavalassur, führend in der Pferdeversicherung, schließen sich erneut für die Cavalassur Top Ten zusammen, den ersten nationalen Springwettbewerb der Freiluftsaison.

Vom 30. April bis 2. Mai ist die Pôle International du Cheval Longines - Deauville Schauplatz der ersten Etappe der Cavalassur Top Ten. Insgesamt nehmen 800 Profifahrer an 11 Wettkämpfen teil, die vom Streckenmanager Vincent Molard entworfen wurden. Unter den Teilnehmern antworteten einige große französische Namen im Springreiten, wie Jérôme Hurel, Timothée Anciaume, Reynald Angot und Camille Condé-Ferreira. Dieses erste Treffen wird hinter verschlossenen Türen organisiert und live übertragen auf dem Gelände des Pols.

Während des ganzen Jahres können die Kandidaten auf der aus acht nationalen und internationalen Etappen bestehenden Rennstrecke auf jeder Etappe Punkte sammeln. Die 10 Fahrer in jeder Kategorie mit den meisten Punkten haben die Möglichkeit, vom 5. bis 7. November zur Pôle International du Cheval Longines - Deauville zurückzukehren, um am großen Finale teilzunehmen.

Alle Daten der Cavalassur Top Ten Rennstrecke:

- Vom 30. April bis 2. Mai: CSO Profis & Amateure
- Vom 10. bis 13. Juni: Jump'in Deauville - CSI *, CSI2 * und Amateurs Gold Tour
- Vom 2. bis 4. Juli: CSI Veteranen und Amateure
- Vom 29. Juli bis 1. August: CSO Profis & Amateure

- Vom 25. bis 26. September: Grand Regional Final und Springreiter
- Vom 1. bis 3. Oktober: CSO Profis & Amateure
- Vom 29. Oktober bis 1. November: CSO Profis & Amateure
- Vom 5. bis 7. November: Cavalassur Top Ten Finale