Le
01 August 2022

Barrière Deauville Polo Cup: die Polo-Elite beim Rendezvous

Jedes Jahr im August leben die Rennbahnen von Deauville-La Touques im Rhythmus der Hufe galoppierender Pferde, der Ring des Auktionshauses Elie de Brignac sieht die Parade der schönsten Jährlinge des Jahres, die Hindernisse winden sich auf den Stäben Die große Außenarena des Pôle International du Cheval Longines – Deauville… und die drei Polofelder des Deauville International Polo Club hören das Geräusch der kleinen weißen Kugeln, die von den Schlägern getroffen werden! Unumgängliche Etappe der internationalen Rennstrecke, der Barrière Deauville Polo Cup, der stattfinden wird von 7 bis August 28, zieht jeden Sommer die Stars der Disziplin an. Drei Wochen lang fanden fast täglich mehr als vierzig Spiele statt, 10 Zuschauer beklatschten die Heldentaten der 000 Polistas beteiligt – Polospielerinnen und Polospielerinnen –, die alle den gleichen Traum anstreben: ihren Namen auf dem mythischen Gold Cup eingraviert zu sehen.

Ein Monat Polo in Deauville

Erster Schlägeltausch am Sonntag, 7. August! Wie jeden Sommer, die Internationaler Poloclub von Deauville – Weltkulturerbe des Polosports, das die Ausübung des argentinischen Sports seit seiner Ankunft in Frankreich im XNUMXRennbahn Deauville-La Touques für sein traditionelles Turnier: das Barrier Deauville Polo Cup. Vier große Pokale unterstreichen diesen Wettbewerbsmonat: die Bronzepokal (6/8 Tore), die Damen Polo Cup (12/14 Tore), die Silberner Becher (14/16 Tore) und Geschichte Gold Cup (14/16 Tore).

 

 La Barrière Deauville Polo Cup 

Der Silberpokal,

von 7 bis August 13

Derjenige, der den Ball eröffnet, ist der Silberner Becher. In fünfzig Jahren hat sich das Turnier einen bemerkenswerten Ruf bei Spielern erworben, sowohl bei Amateuren als auch bei Profis. Der Silver Cup liegt auf der gleichen Wettbewerbsebene wie seine große Schwester und dient als Aufwärmphase vor dem Gold Cup. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass sich viele Mannschaften für dieses erste Turnier anmelden, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.
 
In diesem Jahr sind drei Teams beteiligt: ​​Talandracas, Barrière und Mungo. Wir sehen uns am 7. August um 17:30 Uhr, um die allererste Konfrontation der Saison zwischen Mungo und Talandracas zu erleben!
Silberpokal – Barrière gegen Maison Décalé ©Pascal Renault

Der Silberpokal

Der Damen-Polo-Cup,

von 10 bis August 13

Die Frauen übernehmen mit dem Damen Polo Cup, ein Turnier, das zu 100 % ihnen gewidmet ist! Dieser 2015 geschaffene Pokal macht die Frauen heilig und trägt zur internationalen Entwicklung des Frauen-Polosports bei, dessen Meisterschaftskalender auf der ganzen Welt und insbesondere in Argentinien weiter wächst. Das Turnier bringt die besten französischen und internationalen Spieler zusammen, wächst und zieht immer mehr Zuschauer an.
 
Historische Tatsache: Vom 9. bis 16. April 2022 war Buenos Aires Gastgeber des allerersten Women's Polo World Cup in der Geschichte!
Der Damen-Polo-Cup © Poloclub Deauville
Der Ladies Polo Cup © Deauville Polo Club

Der Damen-Polo-Cup

Der Bronzepokal,

von 16 bis August 27

Anfänger und Profis setzen die Show fort, indem sie um den 12. Platz kämpfen Bronzepokal ! Mittelstufe, dh 6/8 Tore, ist dieses Turnier nicht zu überbieten und findet über zwölf Wettkampftage statt. 
 
Mit einer Rekordzahl von zehn Teams, die an einem Wettbewerb teilnehmen, der die französischen Profis ins Rampenlicht rückt (Julien Reynes, Jules Legoubin, Matthäus Delfosse, Louis Jarrige, Dorian Bulteau oder Clemens Gosset), begrüßt der Bronze Cup auch einige hervorragende Argentinier wie Faty Reynot Blanco, ein ehemaliger Gewinner des Coupe d'Or, dessen großes Comeback es in Deauville geben wird.
Bronzepokal – Red Falcon gegen Los Indianos © Emilie Sancho
Bronzepokal – Red Falcon gegen Los Indianos © Emilie Sancho

Der Bronzepokal

Der Goldpokal,

von 15 bis August 28

Deauville-Polo-Saison-Trophäe, die Gold Cup hat sich zu einem der fünf größten Pokale der Welt und zum größten französischen Pokal entwickelt. Bei diesem Queen-Event treten fünf sehr gute Mannschaften an, die sich aus französischen und spanischen Spielern und großartigen argentinischen Profis zusammensetzen. Wir finden Juan Gris Zavaleta (Zaun), Rufino Bensadon (19 Jahre alt, den das französische Publikum seit seinen 15 Jahren in Deauville gewinnen sieht), Juan Martin Zubia (Talandracas), Bautista Bayugar (Los Dragones) und, zu guter Letzt, Diego Cavanagh (Die Delphine). Das fünfte Team, das „lokale“ Mungo, setzt seit drei Jahren auf die Kontinuität einer engen Formation mit der französischen Nr. 1, dem normannischen Handicap 6 Pierre-Henri N'Goumou, neben dem explosiven Argentinier Storni-Kopf (h5) und Juan Cruz Greguoli (h4).
 
In diesem Jahr dieAlle Augen werden offensichtlich auf Los Dragones gerichtet sein, die großen Gewinner des Jahres 2021. Dreizehn Wettkampftage, die am Sonntag, den 28. August mit dem Finale des Coupe d'Or und dem gipfeln Lucien Barrière Großer Preis. Nur eine Frage: Wer wird den 72. Gold Cup gewinnen, den die größten Polospieler seit seiner Gründung im Jahr 1950 gewonnen haben?
 
 
 
Los Dragones, große Gewinner des Gold Cup im Jahr 2021 © RB-Presse / Pascal Renauldón
Los Dragones, große Gewinner des Gold Cup 2021 ©RB Presse / Pascal Renauldon

Der Gold Cup

Auf den Polofeldern… und an vielen anderen Orten

Mit Blick auf die Spielfelder ist die breite Öffentlichkeit eingeladen, die zu genießen vergängliches Dorf, vor oder nach den Spielen. Unter einem großen weißen Zelt ist es gut, an der Polobar einen Drink zu sich zu nehmen und mit Enthusiasten und Zuschauern von Anfang an zu plaudern oder sich für einen Pullover oder eine Tasche mit dem Logo des „Deauville International Polo Club“ zu entscheiden.

aber die Barrier Deauville Polo Cup ist nicht damit zufrieden, einen Monat auf dem Rasen des zu bleibenRennbahn Deauville-La Touques ; Polospieler, die gerne die breite Öffentlichkeit treffen, erobern ganz Deauville, mit dem traditionelle Paraden in der Innenstadt der Vorabend des Finales und der Beach-Polo-Sessions am Strand bei Ebbe.

Parade der Polospieler © Naïade Plante
© Naïade Plante
Beach-Polo-Session ©KPWP

Eine außergewöhnliche Aufstellung großer Champions

Wird dabei sein Diego Cavanagh (Brittany Polo), ein Handicap 9, das wir letztes Jahr im großartigen Team von La Dolfina neben Adolfo Cambiaso, aber auch gesehen haben Rufino Bensadon (Behinderung 7), der seit seinen ersten internationalen Schritten in Deauville gewachsen ist und im Abierto unter den Farben von Chapaleufu II antrat. Er wird dieses Jahr in Deauville im grau-rosa Trikot von Talandracas an der Seite spielen Juan Martin Zubia (Handicap 8), die wir auch in Palermo unter den Farben von La Ensenada gesehen haben. Das neue französische Team Tedelou setzt auf die Familie Zavaletagruppieren die Brüder Simon und Ramiro et ihr Cousin Juan-Gris (Behinderung 8), der letzten Dezember in Palermo auch für Chapaleufu II spielte. Was Mungo betrifft, bestätigt Patrick Eisensteter sein Vertrauen in Pierre-Henri N'goumou, das französische Handicap 6 und in Argentinien Storni-Kopf (Handicap 5), gekrönt mit dem Titel des argentinischen Meisters von … pato (die ursprüngliche Version von Horse-Ball), ebenfalls in Palermo gewonnen!

Pierre-Henri NGoumou (Handicap 6), normannischer Spieler und derzeitige französische Nr. 1 © Emilie Sancho
Sam Sztarkman (rechts in Rot), Mitglied des Los Dragones-Teams und Gewinner des Gold Cup im Jahr 2021, der dieses Jahr zur Titelverteidigung gekommen ist ©RB Press / Pascal Renaudon

Das Poloshirt: Gebrauchsanweisung

Aber wie wird vor dem Besuch der Spiele Polo gespielt? Auf einem Grundstück von 275 m Länge und 145 m Breite, zwei Teams mit vier Spielern bemühen Sie sich, eine Plastikkugel zu senden im gegnerischen Tor zwischen zwei Pfosten, mit einem Hammer, der aus einem harten Holzkopf besteht, der am Ende eines langen Bambusrohrs platziert ist. In einem Match gibt es mehrere Perioden oder "Chukker", jeweils 7 Minuten, unterbrochen von Pausen, in denen der Reiter das Reittier wechselt;Die Stoppuhr wird bei jedem Auftreten eines Fehlers angehalten. Nach jedem erzielten Tor oder "Goal" wechseln die Mannschaften die Seiten auf dem Spielfeld und das Spiel wird mit einem Wurf des Balls in die Mitte des Spielfelds fortgesetzt.

 

 Polo verstehen 

©Sandrine Boyer-Engel / Emilie Sancho

Im August zu entdecken, aber nicht nur

Der Sommer ist nicht die einzige Jahreszeit, in der Polo in Deauville lebt. Dank der Einrichtung eines Winter-Polofelds im Jahr 2008 können das ganze Jahr über Turniere im Freien und in der Grand Manège du in der Halle stattfinden Pôle International du Cheval Longines - Deauville. Es ist außerdem in dieser Struktur, dass die allererste Poloschule in Frankreich ! An seinem Kopf, Everard von Spa, Absolventin des DEJEPS (Staatliches Diplom für Jugend, Volksbildung und Sport) Nennpolo*, Pololehrer und Leiter der Poloschule. Und es ist nicht notwendig, ein Reiter zu sein, um es zu versuchen: Einweihungen zum Entdecken, gemeinsame Lektionen, um von der Nachahmung der Gruppe zu profitieren, Privatstunden, um sich zu verbessern, oder neue Sitzungen, um zu lernen, wie ein Gaucho zu reiten, stehen auf dem Programm!

 

 Die Poloschule auf einen Klick 

Ab wann Polo spielen? Sobald wir alt genug sind, einen Hammer zu halten und einen Ball zu treten.
Everard von Spa

Nützlich

Preise

  • Kostenlos an Wochentagen (außer 15. August)
  • 10€ am Wochenende
  • 20€ an den Finaltagen

Zugang
Die Spiele finden im Zentrum der Pferderennbahn Deauville-La Touques statt.
 Der Eingang erfolgt über den Boulevard Mauger, sobald Sie auf der Rennbahn sind, befindet sich der Zugang zum Gelände auf der linken Seite. An Renntagen unterliegt die Durchfahrt festen Zeiten. Während des Wartens auf die Öffnung zwischen den Rennen müssen Autos auf der dafür vorgesehenen Spur parken.
45 Avenue Hocquart de Turtot, 14800 Deauville
Tel. : 06 46 55 58 18
Mail: contact@deauvillepoloclub.com
Webseite

Deauville und Polo

Fermer

Kontaktieren Sie uns:
+ 33 (0) 2 31 14 40 00
info@indeauville.fr


Unsere Tourist-Informationen:

DEAUVILLE-TOURISMUS
Residenz der Uhr
Kaiserin Eugenie Kai
14800 Deauville
Siehe Öffnungszeiten

VILLERS-SUR-MER-TOURISMUS
Platziere Jean Mermoz
14640 Villers-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

TOURISMUS BLONVILLE-SUR-MER
32 bis avenue Michel d'Ornano
14910 Blonville-sur-Mer
Siehe Öffnungszeiten

VILLERVILLE-TOURISMUS
40 rue du Général Leclerc
14113 Villerville
Siehe Öffnungszeiten

JEDER TOURISMUS
20 Platz Lemercier
14800 Hauben
Siehe Öffnungszeiten

TOURGÉVILLE TOURISMUS
Louis Delamare Promenade
(hinter der Erste-Hilfe-Station)
14800 Tourgeville
Siehe Öffnungszeiten