Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

DEAUVILLE> 17. und 18. Juni

9e DEAUVILLE GRÜNE AUSZEICHNUNGEN
Das Beste aus grünem audiovisuellem seit 2012! Niemand zweifelt an der Macht des Bildes, wenn es darum geht, zu enthüllen, hervorzuheben, zu fördern, zu erklären, manchmal zu denunzieren: Die Deauville Green Awards bieten Unternehmen, Institutionen, NGOs und Gemeinschaften eine einzigartige Gelegenheit, ihre Aktionen zu fördern und zu fördern bewährte Verfahren zur Bewältigung der Herausforderung des Klimawandels, zur Erhaltung unserer Umwelt und zur Gewährleistung des Wohlergehens künftiger Generationen.

Eine 2020 Ausgabe 100% verbunden

Die unumgängliche Veranstaltung für verantwortungsbewusste audiovisuelle Medien findet am 17. und 18. Juni gut statt. Angesichts der aktuellen Herausforderungen und um dieses wichtige Ereignis für den Beruf zu bewahren, beschlossen die Organisatoren in Zusammenarbeit mit der internationalen Jury und ihren Partnern, diese 9. Ausgabe online zu organisieren, um eine Ausgabe anzubieten, die zu 100% mit DNA verbunden ist des Festivals: Förderung des audiovisuellen Schaffens, um eine umfassende Mobilisierung einzuleiten.

Um sich an die aktuelle Situation anzupassen und es den Machern, Produzenten, Agenturen und Sponsoren zu ermöglichen, ihre Filme im Wettbewerb zu bewerben, wurde die Aufforderung zur Einreichung von Filmen ausnahmsweise bis zum 15. Mai verlängert.

Der internationale Wettbewerb wurde mit mittlerweile fast 40 Juroren neu gestaltet, um die Filme zu begrüßen - Umwelt- und CSR-, audiovisuelle und Kommunikationsfachleute sowie Journalisten und Vertreter von Unternehmen, Institutionen oder 'NGOs anerkannt. In dieser Zeit, die der Entdeckung förderlich war, äußerten sie den Wunsch, die Filme unverzüglich zu entdecken, und die Abstimmungsplattform 2020 wurde daher ausnahmsweise im Voraus eingesetzt.

Dank Opsomai, Partner des Festivals, wird ein Online-Austauschsystem zwischen der Jury und den Teilnehmern die Vorführungen in den Theatern von Deauville ersetzen, um das Feedback von Fachleuten zu erhalten. Die offizielle Auswahl wird daher Anfang Juni und die vereinbarten Preise für 2020 am 18. Juni bekannt gegeben.