Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

VILLERS-SUR-MER Le Villaré> 22. August 2021

7e BUCHMESSEE VON VILLERS-SUR-MER

 

Die 2015 gegründete Buchmesse Villers-sur-Mer lädt jedes Jahr rund fünfzig Autoren und Persönlichkeiten nach Villers-sur-Mer ein, um sich mit ihren Lesern zu treffen und zu diskutieren. Die von Claude Lelouch gesponserte Schau untermalt jede Ausgabe mit dem Titel eines Regiefilms als Thema: Der Film Der Eine und die Anderen leitet diese Ausgabe, die voller schöner literarischer und menschlicher Begegnungen zu sein verspricht.  

 

Wir laden Sie ein, Autoren aus verschiedenen Horizonten zu entdecken: vom Roman bis zum Thriller, von der Jugend bis zur Geschichte, vom Comic bis zur Fantasy, vom Erbe unserer schönen Normandie bis zum Wohlbefinden, das in dieser Zeit so wichtig ist.

 

Dieser Tag wird durch zwei Lesungen von Moderator und Schauspieler Thierry Beccaro und zwei Interviews mit Autoren von Marie-Lize Gall sowie durch die Vergabe des 7. Preises im Kurzgeschichtenwettbewerb unterbrochen. Neu in diesem Jahr: Preisverleihung des Jugendwettbewerbs mit einer Kinderjury. Die Autoren stehen Ihnen den ganzen Tag für Ihre Autogramme zur Verfügung.

 

Veranstaltung erreichbar über Gesundheitspass obligatorisch.

 

In dieser Ausgabe unter 50 Autoren zu finden:

 

Thierry Beccaro, Jérôme Attal, Sarah Barukh, Philippe Caroit,

Eva Darlan, Gavins Clemente Ruiz, Jean François Pré,

Dominic Verdeilhan, Vincent Brocvielle, Fabien Leceuvre,

Fabienne Carat, Paul El Kharrat, Romane Serda,

Brigitte Fanny-Cohen, Jean-Marc Sylvestre ...