Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

VILLERS-SUR-MER Panorama-Casino-Raum> August 2021

31e FESTIVAL VON NEUES TALENT UND LÄDT EIN
Das Festival der neuen Talente und Gäste stützt sich auf ein originelles Programm, das immer wieder der klassischen Musik gewidmet ist. Seine einzige Anforderung: die Exzellenz der Musik mit einer starken Interaktion mit dem Publikum zu verbinden. 

Das Festival steht seit zehn Jahren unter der künstlerischen Leitung von Charlène Froëlich-Willem, ordentlicher Professor an der Maîtrise von Radio France und an den Konservatorien des Arrondissements der Stadt PARIS.

Mit einem doppelten staatlichen Diplom in Klavier- und Musikausbildung scheint es ihr wichtig, herausragende musikalische Leistungen mit einer starken Interaktion mit der Öffentlichkeit zu verbinden, indem sie "Große Musik" durch eine pädagogische Dimension demokratisiert: die anwesenden Musiker ihr Konzert, das sich sowohl an klassische Liebhaber als auch an Neulinge richtet; Musikalische Workshops und Lieder für Kinder sowie Klavierunterricht (Einleitung aller Verbesserungen) werden jeden Morgen erlebt, während Entdeckung, Fortschritt und Vergnügen, ...

Aufgrund ihrer Erfahrung kann sie es wagen, die besten Künstler des Augenblicks in Solo und Kammermusik von hier und auf der anderen Seite der Welt, insbesondere die Victoires de la Musique und die USA, einzuladen mehr als vielversprechende Enthüllungen… für ein Dutzend Konzerte in der Panoramahalle des Casino de Villers-sru-Mer, wo der Blick auf das Meer atemberaubend ist.