Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

4 SHUTTERS, 16 AUSSTELLUNGEN

© Victor Rival Garcia

SECHS AUSSTELLUNGEN MONOGRAPHISCH
EVANGELIA KRANIOTI - Kleines Becken, Boulevard de la Mer, mit Blick auf das olympische Schwimmbad.
sie bietet unerwartete Porträts und ungewöhnliche Inszenierungen, die seine Welt widerspiegeln, manchmal barock, oft mysteriös.

TODD ​​HIDO - Le Point de Vue, Boulevard de la Mer
Im Winter voller Nordlichter sublimierte er Landschaften und junge Frauen, immer auf der Spur von Erinnerungen und primitiven Bildern.

PHILIPPE CHANCEL - Promenade Lucien Barrière
Philippe Chancel kämpft mit einer Art „Sonderausgabe“ seiner Arbeit in der Datenzone und führt eine Untersuchung durch, die über den Anschein hinausgeht.

LORENZO CASTORE - Grand Bassin, Boulevard de la Mer, gegenüber dem städtischen Tennisplatz
In einem neuen Kapitel seines Porträts von "der menschlichen Verfassung" erzählt Lorenzo Castore das tägliche Leben und die Hoffnungen eines verliebten jungen Paares. 

MATHIAS DEPARDON - Pier, Yachtdock
Seine Arbeit in Deauville: ein Porträt der Jugend in Deauville zwischen dem Ende der Entbindung und den Anfängen der Entbindung zu zeichnen.

DER FLUSS - Promenade des Planches
Lustige und ikonoklastische Beobachter der Gesellschaft, dieses Kollektiv von drei Fotografen kehrt dieses Jahr mit einem Überraschungsspot zurück: „Große Küsse von der Côte Fleurie“.

Nikos Aliagas - Platz François André und Halle des Hotels Barrière Le Normandy
Il investierte Deauville wie ein Wirbelwind, mit seiner Begeisterung, seiner Neugier und seiner fotografischen Arbeit, die sich den anderen zuwandte.
 
Foto der ersten Residenz 2020 von Victor Rival Garcia
 

lesen Sie mehr

© Amélie Samson

DAS SPRINGBOARD JUNGE TALENTE

Clara Chichin, Nadine Jestin, Manon Rénier und Hugo Weber sind die jungen Talente, die von der Jury unter Vorsitz von Sarah Moon ausgewählt wurden, um von einer mehrwöchigen Kreationsresidenz in Deauville zu profitieren. Im Rennen um den Tremplin Jeunes Talents Planches Contact 2020-Preis bieten sie ihre Perspektive auf dieses Gebiet, das sie entdecken. Ihre Arbeit ist Gegenstand einer Ausstellung am Point de Vue.

Boulevard de la Mer an der Ecke der Rue Tristan Bernard.

 

lesen Sie mehr

Martin Parr, Magnum Fotos

MARTIN PARR : UNSERE ENGLISCHEN NACHBARN

In diesem Jahr des Brexit zwinkert Contact Boards England zu, indem es Martin Parr seine große Ausstellung am Strand und seine ikonischen Bilder von New Brighton und der britischen Küste in den 80er und 90er Jahren widmet.

Am Strand von Deauville.

 

Mehr zu Martin Parr

© photo4food

FOUNDATION PHOTO4FOOD

Am Strand findet eine neue Installation statt: Vier Fotografen, Charlotte Bovy, Thomas Dhellemmes, Letizia Le Fur und Anais Tondeur, zeigen ihr Deauville dank der jungen Photo4food Foundation, einem neuen Partner des Festivals, der sich der Fotografie und dem Kampf gegen sie widmet Armut. 

FAss aus Sicht.

 

lesen Sie mehr

© Naïade Plante

LE Fotowettbewerb DER 25. STUNDENLANGEN

In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober wird jedem von uns anlässlich des Wechsels zur Winterzeit eine zusätzliche Stunde angeboten. Das Deauville Contact Planches Festival bietet in Zusammenarbeit mit Longines einen Fotowettbewerb, der allen offen steht, um diese imaginäre Stunde festzuhalten. Der Wettbewerb findet in der Villa Le Cercle statt. Die Fotos werden ab dem 26. Oktober am Point de Vue ausgestellt. 

Boulevard de la Mer, Ecke Rue Tristan Bernard.

lesen Sie mehr