Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

DEAUVILLE

2020: DEAUVILLE A. 160 JAHRE
Zehn Jahre nach dem 150. Jahrestag setzt der 160. Jahrestag von Deauville die Dynamik eines außergewöhnlichen Jubiläums fort, das Zeit gewonnen, seinen gemeinsamen Faden getroffen und geteilt hatte.

Im Jahr 2010, zum 150-jährigen Jubiläum der Stadt, nahmen die Deauvillais kollektive Werte an, die durch eine Prüfung der Stadt gestärkt wurden: Treffen und Teilen. Beim Thema Zeit - zu allen Zeiten der Stadt und des Lebens - hatte das Abenteuer des Jubiläums wunderbar mit der Schaffung mehrerer Treffen und Veranstaltungen zusammengearbeitet und eine erstaunliche Dynamik, den Geschmack für Offenheit, Innovation und Kühnheit und vor allem der Wunsch, zusammenzukommen, gemeinsam zu entdecken, zu feiern.


Seitdem wurde ein neuer relationaler Modus eingerichtet, der alle in ihren Handlungen anleitet: Verein, Veranstalter, Gemeinde, Einzelpersonen, Unternehmen ... der Geist von 150 Jahren hat in die territoriale Art und Weise, Dinge zu tun, von s eingeschrieben '' offen für andere, um Treffen zu fördern. Bestimmte Ereignisse wie das Bad am 1. Januar sind mittlerweile zu Ritualen geworden. Andere wuchsen weiter, wie Planches Contact, das in diesem Jahr gegründet wurde und zu einem führenden Festival geworden ist, das eine Reihe von Amateuren und Profis willkommen geheißen hat.
 

Zehn Jahre später erhielt Deauville zwei Geburtstagsgeschenke, um seine Landschaft zu markieren, die Franziskaner und die Aussichtspunkte des Presqu'île. Sie haben gemeinsam, dass sie von Anfang an existierten und 160 Jahre nach ihrer Gründung für die Öffentlichkeit zugänglich waren und neue Funktionen in einer Stadt hatten, die auf ihre Zukunft blickt. Nachdem im Jahr 2010, dem Jahrestag des 160-jährigen Jubiläums der Stadt, Treffen und gemeinsame Zeit gewidmet wurden, werden im Jahr 2020 die Orte eingeweiht, an denen sie jetzt immer wieder gedeihen und sich erneuern kann.

Alle Ereignisse von 160 Jahren hier